Apple TV – Apps max 200 MB – Was ist mit Plex und Prime?

Der neue Apple TV wird in zwei unterschiedlichen Version verfügbar sein. Laut dem Apple Entwicklerhandbuch dürfen die kleinen Programme aber nicht größer als 200 MB sein. Die Frage bleibt nun offen, wie viel nachgeladen werden muss.

apple tv-prime-plex

Vom PC her weiß man, dass grafisch aufwändige Spiele nicht selten mehrere hundert MB Speicher benötigen. Was kann erwartet werden? Vom iPad weiß man, dass es bereits einige Spiele gibt, die auf sehr gute Grafik setzen. Spiele wie SimCity nahmen schon knapp 120 MB in Anspruch. Daher werden aufwändige Jump and Run Spiele etwas mehr benötigen.

Daher stellt sich ebenfalls die Frage, ob man zur 32 GB oder 64 GB Version greifen soll. Interessant wird auch sein, ob Amazon Prime und auch Plex Einzug halten werden.

Ich werde versuchen dies in den nächsten Tagen etwas für euch aufzubereiten und berichte drüber.

VHS Camcorder fürs iPhone – Die Retro-App

Die 80er und 90er sind zurück! Und zwar auf dem iPhone. Ich habe vor einiger Zeit alte VHS Kassetten von meinen Elter bekommen, hier fand ich alte Schulaufführungen und unterschiedliche Familienfeiern. Alleine schon ein Abspielgerät für die alten Bänder zu bekommen war nicht gerade einfach. Aber irgendwie finde ich die typische Qualität der Aufnahmen sehr kultig. Neue Videos wirken immer so steril, daher habe ich nach einer App gesucht, die nicht Bilder, sondern Videos mit einem Filter versehen kann. Dabei bin ich über die VHS Camcorder App für iPhone und iPad gestolpert.

Wer auf Retro steht wird die App lieben! Viel Spaß damit!

VHS Camcorder
VHS Camcorder
Entwickler: Rarevision
Preis: 3,49 €
  • VHS Camcorder Screenshot
  • VHS Camcorder Screenshot
  • VHS Camcorder Screenshot
  • VHS Camcorder Screenshot
  • VHS Camcorder Screenshot

Der neue Apple TV wird zum Multimedia und Gaming Monster

Auf der September Keynote von Apple wurde neben den neuen iPhone und iPad Modellen auch der neue Apple TV vorgestellt. Dieser ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich im Funktionsumfang gewachsen und bietet interessante Neuerungen, die auch eine weitere Zielgruppe ansprechen sollen.Apple-TVNeu ist die App-Funktion. So können Entwickler zukünftig Programme schreiben, die ein Zusammenspiel zwischen mobilen Geräten (iPhone, iPad, iPod) und dem Fernseher fungieren. Hier spielt das Gaming eine große Rolle, es sollen Spiele kommen, die man am TV zusammen erleben kann. Das iPhone dient dann als Controller. Auch andere Anwendungen können vom kleinen Display schnell auf den großen Fernseher gelenkt werden.  Weiterlesen

airbnb – Die alternative zu Hotels? Ein Selbstversuch gibt Antworten!

In letzter Zeit hört man sehr viel von airbnb und wie günstig man damit Unterkünfte buchen kann. Doch was steckt dahinter und ist es eine wirkliche Alternative zu einer Hotelbuchung? Im Selbstversuch habe ich meinen letzten Urlaub 3 Wochen lang in airbnb Unterkünften verbracht. Hier würde ich euch gerne meine Erfahrungen dazu schildern.

airbnb-Urlaub

Was ist airbnb überhaupt? Die Seite bzw. Community hat sich darauf spezialisiert private Unterkünfte zu vermitteln. So könnt Ihr Gast sowie auch als Gastgeber fungieren. Jemand ist z.B. beruflich für mehrere Wochen im Ausland, die Wohnung steht zu dieser Zeit leer. Der Anbieter stellt sein Zimmer, Haus oder Wohnung ins Netz und Ihr könnt das Zimmer zum angegebenen Zeitraum buchen.

Das war die ursprüngliche Idee von airbnb. Da Sharing das neue Besitzen ist, trifft dieses Konzept ganz klar den Nerv der Zeit. Teilen heißt hier das Zauberwort. So wie auch Carsharing funktioniert, läuft auch die Buchung einer Unterkunft bei airbnb ab. Die Bezahlung und Abwicklung erfolgt direkt über airbnb, die wiederum als Treuhänder für die Buchung auftreten. Sollte etwas schief laufen oder die gemietete Wohnung nicht in dem Zustand sein, in dem diese beworben worden ist, könnt Ihr euch für eine Reklamation direkt an airbnb wenden. Doch nun zu meinen eigenen Erfahrungen. Weiterlesen