Browse Category

Testberichte

Indoor IP Kamera D-Link DCS-2210L im Test

Da ich zu den leicht paranoiden Menschen gehöre und dazu noch in einer Gegend wohne, in der Wohnungseinbrüche scheinbar nicht selten sind (laut unserer Hausratversicherung) habe ich mich wieder mit IP Kameras beschäftigt. Ich hatte noch eine etwas ältere Kamera, die aber nur eine Bewegungserkennung durch Auswertung des Bildes ermöglicht hat. Das führte leider zu vielen Fehlalarmen aufgrund schneller Lichtwechsel (z.B. durch vorbeifahrende Autos). Also habe ich mich nach einer Kamera mit integriertem Bewegungsmelder umgeschaut.

Weitere wichtige Kriterien waren für mich die Full HD Auflösung, die Stromversorgung über PoE (Power-over-Ethernet = ein Kabel weniger) und die Möglichkeit die Kamera an mein Homematic System anzubinden. Auf der Suche nach einer geeigneten Kamera bin ich auf die DCS-2210L von D-Link gestoßen.

DCS-2210L-Header

Im folgenden Bericht möchte eine Übersicht über die Funktionalität der DCS-2210L geben. In unserem Blog tauchen bereits viele Artikel von Marc über die HiKam auf, wer also auf die Profi-Features verzichten kann sollte sich auch mal Marcs Artikel „HiKam S5 mini WLAN HD IP-Kamera im Test“ anschauen.
Weiterlesen

Testbericht August MR260 Bluetooth-Audio Transmitter und Receiver

Vor einigen Wochen habe ich Euch hier gezeigt, wie Ihr ältere Anlagen, die noch kein Bluetooth oder kein AirPlay haben nachrüsten könnt. Dafür braucht Ihr einen Bluetooth-Empfänger, dieses Gerät wird dann die Anlage angeschlossen und es kann z.B. über iPhone eine Verbindung aufgebaut werden. So kann auch Spotify und Apple Musik auf Eurer Anlage abgespielt werden. Es gibt aber auch den Fall, dass der Ton von einer Quelle z.B. auf einen Kopfhörer übertragen werden soll.

August MR260

Als Beispiel führe ich hier einen Spielfilm an, den Ihr in einer höheren Lautstärke schauen wollt, die Kinder aber schon schlafen und dadurch gestört werden könnten. Für diesen Fall benötigt Ihr einen Bluetooth-Sender, der den Ausgang des Fernsehers Bluetooth-Tauglich macht um so einen Bluetooth-Kopfhörer zu versorgen. Für beide Anwendungen gibt es jeweils einzelne Geräte, die ich Euch bereits hier vorgestellt habe. Wer beide Funktionen mit einem Gerät abfrühstücken will, sollte sich den August MR260 Sender und Empfänger ansehen.  Weiterlesen

Testbericht Anker USB 3.0 dual SD und microSD Kartenleser

Ich habe mir vor kurzer Zeit einen neuen Rechner zugelegt, in erster Linie benötige ich die Leistung für die Bearbeitung von Fotos mit Adobe Lightroom und auch Photoshop (Hier gehts zum Bericht). Da die Fotos immer größer werden, sind auch die Datenmengen, die dabei anfallen nicht zu verachten. In der Vergangenheit hatte ich einen SD-Kartenleser mit USB 2.0, hier verging schon einige Zeit, wenn eine 8 GB SD-Karte komplett auf den PC gezogen werden musste. Im Durchschnitt kam ich auf Übertragungsraten von ca. 6 MB/s.

Anker USB30 SD

Da mein neuer Rechner nun auch eine USB 3.0 Schnittstelle hat, musste etwas neues ;-) Einen sehr kleinen und günstigen Stick habe ich bei Anker gefunden. Viele Kartenleser haben 4 oder mehr Anschlüsse, für SD, CF, MS und weitere. Da mir aber ein reiner SD-Kartenleser völlig ausreicht, wollte ich gerne auf diese zusätzlichen Schnittstellen verzichten. Der Anker USB 3.0 Kartenleser bietet 2 Steckplätzer für eine normale SD-Karte und eine micro SD Karte. Weiterlesen

Testbericht Weber Grillbesteck aus Edelstahl

Die Grillsaison ist bei mir schon voll im Gang, beim Grillen ist es ähnlich wie bei anderen Handwerken: Auf gutes Werkzeug kommt es an! Lange habe ich mich mit 5€ Grillbesteck aus dem Baumarkt rumgeärgert, mir die Finger verbrannt und die ein oder andere Wurst durch eine schlechte Grillzange auf den Boden fallen lassen.

Weber-Grillbesteck

Da ich mir letzte Saison einen guten Gasgrill zugelegt habe, durfte natürlich auch das passende Werkzeug nicht fehlen ;-) Ich habe einige Zeit gesucht und festgestellt, dass es zwar eine große Auswahl im sehr günstigen Preissegment gibt, hier aber auch wieder das Motto zur Anwendung kommt, Wer günstig kauft, kauft zwei mal. Daher habe ich mich vom Preis her etwas nach oben orientiert um mir etwas vernünftiges zugelegt. Das Resultat ist das 3-teilige Weber-Grillbesteck. Enthalten ist eine Zange, eine Fleischgabel und ein Bürger Wender.  Weiterlesen

Alle Informationen zu Propangasflaschen fürs Grillen und Campen

Wer einen Gasgrill sein eigen nennt, benötigt für den Betrieb natürlich auch eine Propangasflasche um dem Grill betrieben zu können. Für viele Wohnmobil- oder Wohnwagenbesitzer ist dieses Thema längst ein alter Hut, doch für mich war es nicht ganz klar, wie ich zu meiner Gasflasche für meinen neuen Weber Q1200 komme.

Gasflasche

Da es viele verschiedene Angebote, unterschiedliche Flaschengrößen und sowohl Stahl- als auch Aluminiumflaschen gibt, habe ich Euch diese Informationen hier zusammengefasst.

Was muss ich also beachten, wenn ich eine Gasflasche für meinen neuen Gasgrill kaufen möchte?

Weiterlesen

Brother PT-P700 Beschriftungsgerät im Test

Wer schnell und einfach Etiketten erstellen möchte, sollte sich den Brother P-touch P700 zulegen. Einfach den Drucker mit PC oder Mac verbinden und schon öffnet sich ein Laufwerk, von dem aus man ohne jegliche Installation (gilt auch für Treiber) die Software Brother PT-Editor Lite starten, Etiketten erstellen und direkt ausdrucken kann.

Brother P-Touch P700

Der Drucker ist mit seinen 78 x 152 x 143 (BxTxH) recht überschaubar und sieht dabei auch noch schick aus. Wer möchte kann ihn sogar unterwegs ohne Netzteil mit 6 x AA Batterien betreiben. Die Druckauflösung beträgt 180 dpi und er schafft 30 mm in der Sekunde. Er verfügt natürlich über eine automatische Schneideeinheit und es werden folgende Bandbreiten 3,5 / 6 / 9 / 12 / 18 und 24 mm unterstützt. Weiterlesen

Günstige In-Ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (active noise cancellation)

Wer häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist und dabei gerne Musik hört, stand bestimmt schon vor der Frage nach einem geeignetem Kopfhörer. Gerade in Flugzeugen werden Kopfhörer mit einer aktiven Geräuschunterdrückung (kurz ANC = active noise cancellation) immer beliebter. Fliegenden mit Flugangst kann es sogar helfen, die Welt um sich herum ein wenig zu vergessen.

Leider waren diese Kopfhörer in der Vergangenheit sehr teuer und relativ groß. Für den täglichen Einsatz in der Bahn, bevorzugen viele daher In-Ear Kopfhörer. In diesem Artikel stelle ich die sehr günstigen NC360 Kopfhörer von TDK vor.

NoiseCancelling-Header
Aufgrund häufiger Dienstreisen bin ich auch Besitzer eines Bose ® QuietComfort ® 15, aber ein direkter Vergleich würde keinen Sinn machen, dennoch werde ich mich darauf beziehen.

Weiterlesen

ANSMANN 1001-0005 Powerline 4 Pro Ladegerät

Das Ansmann Akku-Ladegerät reiht sich in unsere Serie über intelligente Ladegeräte für Hochleistungsakkus. NiMh (Nickel-Metallhydird) Akkus sind mittlerweile der Standard, nachdem die NiCd (Nikel-Cadmium) Akkus von der EU mit einem Handelsverbot belegt worden sind. Das ist auch sinnvoll, da die Akkus das gesundheitsgefährdende Schwermetall Cadmium enthalten.

Ansmann Ladegerät

Wer also noch Akkus von diesem Typ Zuhause verwendet, sollte darauf achtet, dass diese dicht sind, falls sich Kristalle am äußeren Gehäuse bilden, sollten die Akkus fachgerecht entsorgt werden. Für alle anderen Akkus besteht keine Gefahr. Doch egal ob es sich um NiMh oder um NiCd Akkus handelt, beide Typen bedürfen einer gewissen Pflege, damit Ihr die Zellen lange zeit nutzen könnt. Intelligente Ladegeräte sind dabei eigentlich obligatorisch zu verwenden.

Beliebt sind die Ladegeräte von Technoline, die wir Euch hier bereits ausführlich vorgestellt und vergleichen haben. Doch auch namhafte Hersteller wie Ansmann bauen gute Ladegeräte. Daher möchte ich Euch an dieser Stelle das Ansmann Powerline 4 Pro Ladegerät vorstellen.

Weiterlesen

Schneller Office und Photoshop PC im Eigenbau

Letzte Woche habe ich mir endlich einen neuen Rechner gegönnt. Lange zeit habe ich ein Dell Notebook mit Dockingstation verwendet, doch mit der Zeit hat der Akku seinen Geist aufgegeben, sodass das Notebook eigentlich nur noch als stationärer Rechner betrieben werden konnte. Auch der RAM, die Festplatte und die CPU waren nicht mehr ganz so aktuell.

Rechner

Klar, es kommt immer auf die Anforderung an, Philipp hat Euch hier ja bereits seinen neuen Gaming-PC vorgestellt, da ich so ein „Monster“ nicht benötige würde ich Euch gerne heute meine Konfiguration vorstellen.

Wofür brauche ich den PC? In erster Linie zum Bloggen, zum Surfen. Dafür würde eigentlich eine lahme, alte Kiste vollkommen ausreichen. Doch da ich auch sehr viel mit Photoshop und Lightroom arbeite, muss einfach ein PC her, der auch etwas mehr Dampf unter der Haube hat als ein „normaler“ Office-PC. Gerade die Adobe Programme laufen nur richtig und machen Spaß, wenn man ein einigermaßen schnelles System hat. Weiterlesen