Browse Category

Testberichte

Die Mohawk von AUKEY eine perfekte Drohne für Einsteiger

Die Mohawk von AUKEY ist eine perfekte Drohne für Einsteiger. Bevor ich einem nämlich einem deutlich teureren Model wegen fehlender Flugpraxis Nimmerwiedersehen sagen muss, habe ich mit der Mohawk erst einmal etwa geübt. Jetzt traue mich auch so langsam an größere Gerätschaften heran. Wer Interesse an Drohnen hat, kann mit der Mohawk perfekt die ersten Erfahrungen sammeln.

Die Mohawk wird fertig montiert geliefert und der kleine 3,7V 780mAh Akku, war voll geladen. Nach einer kurzen Kalibrierung des Gyrosensors, welches ganz einfach geht, indem man beide Steuerknüppel nach dem Einschalten nach links unten zieht, kann es losgehen.

Aufgrund Ihrer geringen Größe, habe ich damit im Wohnzimmer begonnen. Dank eines 6-Axis-Gyro-Stabilisierungssystems, ist Sie super einfach zu fliegen und die Fernbedienung ist sehr übersichtlich. Dank eines eingebauten Displays, hat man schnell Übersicht auf die wichtigsten Einstellungen wie Leistung, Empfang, Trimmung usw. Weiterlesen

In-Ear Sportkopfhörer – Canbor Bluetooth 4.1 + 20% Rabatt

Mit dem Thema Bluetooth Kopfhörer bzw. Ohrhörer habe ich mich bisher nur wenig auseinander gesetzt. Meine technikkram-Kollegen haben hier im Blog bereits über diverse Produkte berichtet. Also höchste Zeit für mich, sich auch mal auf dem Markt der Bluetooth Ohrhörer umzusehen. Auf der Suche nach Sportohrhörern bin ich auf den Hersteller Canbor aufmerksam geworden. Seit Ende September 2016 bietet Canbor sogenannte „In Ears“ mit Bluetooth 4.1 an. Eine konkrete Modellbezeichnung hat das Produkt nicht.

Ich habe mich für diese Ohrhörer entschieden, weil sie mit Bügeln ausgestattet sind, die das Ohr umschießend und so ein Herausfallen während des Sports verhindern.

Canbor Bluetooth Kopfhörer

Lieferumfang:
Die Ohrhörer werden in einer mit Schaumstoff ausgekleideten Pappschachtel geliefert, die das Produkt hochwertig präsentiert. Mit an Bord sind drei Paar Ohrstöpsel aus Gummi in unterschiedlichen Größen. Damit lassen sich die Ohrhörer an die Größe des eigenen Ohres anpassen. Ebenso sind ein USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen mit im Lieferumfang. Weiterlesen

12V Staubsauger PD1200AV-XJ von Black + Decker im Videotest

Vor allem Wohnmobilbesitzer wissen, wie schnell sich so einiges Schmutz und Dreck ansammelt und natürlich vor allem dann, wenn Kinder oder Tiere mitreisen. In den meisten Fällen ist Wohn, Ess- und Schlafzimmer doch sehr nah beieinander und bei manchen Modellen ist das sogar alles in einem Raum. Hier ist es also noch wichtiger, den Raum schnell und einfach sauber halten zu können und das am besten mit einem 12v Staubsauger und mein Favorit ist der Black + Decker PD1200AV-XJ.

black-decker-pd1200av-xj-1

Dank der sehr geringen Maße von 30cm Länge, 15cm Breite und 23cm Höhe, findet der Staubsauger in jedem Fahrzeug noch ein Plätzchen. Das Stromkabel ist fast 5m lang und es gibt noch einen flexiblen Schlauch von 1,2 Metern Länge. Auf das Ende des Schlauches, kann man die ausklappbare Polsterbürste, oder eine extra lange Fugendüse aufsetzen. Das Gewicht beträgt inklusive der Adpater gerade einmal 1,4 Kilo. Weiterlesen

Saugroboter Vorwerk Kobolt VR200 im Test

Lange hat es gedauert, doch nun ist „Olaf“ bei uns eingezogen. Schon seit geraumer Zeit nervt mich meine Frau, dass sie einen Staubsauber Roboter haben möchte. Aber natürlich nicht irgendeinen, sondern das Premium Model den Vorwerk Kobolt VR200.

saugroboter-vorwerk-kobolt-vr200-1

Nachdem die nette und sehr geduldige Vorwerk Tante gefühlte 10 mal bei uns war, um uns dieses Teil zu präsentieren wurde „Olaf“ , von unseren Kindern so getauft, in unsere Familie aufgenommen. Nach nunmehr zwei wöchiger Familienzugehörigkeit muss ich sagen, das dieser Roboter seine Arbeit sehr zuverlässig verrichtet. Weiterlesen

Testbericht Eufy (Anker) RoboVac 11 Staubsaugerroboter

Heute haben wir für Euch den Eufy RoboVac 11 getestet. Eufy ist ein Ableger von Anker und vertreibt unter diesem Namen zukünftig smarte Geräte wie Staubsauger Roboter und andere Helferlein für den Haushalt. Mit dem RoboVac 11 setzt Anker eine erst Duftmarken in Richtung Neato und Roomba.

anker-eufy-robovac-11-staubsauger-roboter

Die beiden Platzhirsche für Staubsauger Roboter stellen Geräte im oberen Preissegment her. Eufy setzt sich diesem Trend entgegen und produziert ein Gerät für unter 250€ mit satter Ausstattung. Doch was steckt hinter dem Gerät? Wir haben es für Euch getestet.

Der Roboter kommt mit einer Ladestation und einer Fernbedienung daher. Außerdem sind Ersatzbürsten und ein Ersatzfilter im Lieferumfang enthalten. Um einen ersten Eindruck zu erhalten, haben wir ein kleines Video für Euch zusammengestellt. Im letzten Drittel sehr Ihr einen kurzen Vergleich zum Neato D75.

 

Kommen wir zuerst zum Auffangbehälter für den Dreck. Dieser sitzt am Heck des Roboters und lässt sich durch einen Schnellverschluss abkoppeln. Der Behälter besitzt 3 Filterstufen.

Weiterlesen

10€ Rabatt auf den August EP650

Der August EP650 ist bei uns im Blog sehr beliebt. Wir haben Euch den Kopfhörer vor wenigen Wochen sehr ausführlich vorgestellt (Bericht). Aktuell gibt es das Teil für 39,96€ bei Amazon im Angebot. Ihr könnt so knapp 10€ sparen!

August EP650 - Bluetooth NFC Kopfhörer mit aptX Technologie - mit Lederohrpolster (Schwarz)
Preis: EUR 49,95
2 neu von EUR 49,954 gebraucht von EUR 29,95

Mein neuer Rasierer – Philips 7000er Serie S7780/64 Testbericht

Da leider mein alter Philips SensoTouch 3D seinen Geist aufgegeben hat, habe ich mich schon längere Zeit nach einem neuen Gerät umgeschaut. Der defekt äußerte sich durch einen zunehmend schwächer werdenden Akku, zuletzt hielt dieser keine 2 Minuten mehr durch. Der Rasierer war daher nicht mehr zu gebrauchen.

philips-s7780-rasierer

Gute 5 Jahre hat mich das Gerät beinahe täglich (ausgenommen an manchen Tagen im Urlaub ;-) ) begleitet. 5 Jahre sind für solch ein Gerät eigentlich nicht wirklich viel, für den verbauten Akku allerdings schon. Wenn ich an die Standzeiten mancher Handy-Akkus denke, dann geht das in Ordnung.

Zu meiner Überlegung: Mit den drei rotierenden Scherköpfen von Philips bin ich eigentlich sehr zufrieden. Die Rasur ist angenehm und für eine elektrische Rasur sehr gründlich. Daher habe ich meine Idee zum Wechsel hin, zu einem Folien-Rasierer wie bei Braun zu finden, schnell wieder verworfen. Weiterlesen

34 Zoll 4K Curved Monitor HP Envy 34c im Test

Vor ein paar Wochen habe ich mir einen neuen Monitor zugelegt. Schon länger habe ich mit etwas neuem geliebäugelt, aber er sollte nicht nur von der Bildfläche her größer sein, sondern auch deutlich mehr Pixel haben und das war lange Zeit einfach zu teuer. Jetzt ist es der HP Envy 34c (K1U85AA) Curved Monitor mit 34 Zoll (86,36 cm) geworden und er schafft 4k mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixel, bei 8ms Reaktionszeit.

hp-envy-34c-1

Auf dem Schreibtisch sollte man aber etwas an Platz vorhalten, weil der HP Envy 34c ist mit fast einem Meter Breite (95,1 Zentimeter) nicht gerade klein. Optisch macht er mit seinem 21:9 Display aber so einiges her und auch die Darstellung von Farben und des Schwarzwertes, sind durchweg sehr gut. Hier habe ich ohne Messgerät Kalibrierung vom Monitor vorgenommen und bin von der Darstellung insgesamt schon sehr begeistert.

Durch den breiten Standfuß aus Aluminium steht der HP Envy 34c sehr stabil, aber er lässt sich nicht in der Höhe verstellen, sondern lediglich nach vorn oder hinten neigen (-5 bis +25°) lässt. Für mich hat er aber so schon eine nahezu perfekte Höhe und wer möchte, kann ihn auch mit einem beiliegenden Adapter an die Wand bzw. an einer VESA Halterung befestigen. Weiterlesen

Günstige Drohne (Quadrocopter) zum Einstieg mit integrierter Kamera

Nachdem Drohnen mittlerweile nichts seltenes mehr sind und schon längst das Bastelstadium von Hobbyentwicklern verlassen haben, habe ich mir eine günstige Einstiegsdrohne angeschaut. Sie ist günstig und robust genug um auch von unerfahrenen „Piloten“ geflogen werden zu können. Somit eignet sie sich ideal zum Üben oder auch als Geschenk (zu Weihnachten oder Geburtstagen). Falls sie als Geschenk für die Kinder vorgesehen ist, unbedingt eine zweite für den Papa kaufen ;)

quadrocopter

Weiterlesen

Powerbank Ladestation von Fresh ’n Rebel

Powerbanks haben wir hier im Blog sicher schon zu genüge vorgestellt. Von winzig bis Riesig war alles schon dabei, aber irgendwie sind sie alle immer leer wenn man sie braucht. Basti erzählte mir dazu die lustige Geschichte, dass er einen Haufen an Powerbanks hat und seine Freundin sehr gerne, um nicht zu sagen immer, ihr iPhone und das iPad damit auflädt. Ist halt super bequem, nur lädt sie die Powerbanks selber nicht auf, darum muss sich Basti kümmern. Was tut man nicht alles für die Liebe!

Von Fresh ’n Rebel gibt es dafür eine geniale Lösung, denn man bewahrt die Powerbanks einfach immer in einer passende Ladestation auf und wenn man eine braucht, ist sie auch garantiert voll. Gemeint ist hier die Powerbank Charging Station, in der zwei Powerbanks gleichzeitig geladen werden und somit immer griffbereit und vor allem aufgeladen sind.

powerbank-charging-station-7

Die Ladestation ist mit den Powerbanks von Fresh ‘n Rebel kompatibel, denn dafür sorgen sechs mitgelieferte Adapter. Die Powerbanks gibt es mit 3000 mAh, 6000 mAh und mit 9000 mAh und in bis zu sieben verschiedenen Farben.

powerbank-charging-station-8 Weiterlesen