Browse Category

Nützliches

Vorstellung digitale Lötstation ERSA RDS 80

Und wieder einmal ein Artikel, der eigentlich in die Kategorie „Kaufste billig, kaufste zweimal“, gehören könnte… Während meines Studiums habe ich sehr viel mit Elektronik gebastelt und daher auch recht viel gelötet. Damals hatte ich mir den Ersa C25 gekauft. Ein wirklich solides Gerät. Es hat über keinen Schnickschnack verfügt und konnte auch nicht in der Temperatur geregelt werden.

Diesen Lötkolben hätte ich wahrscheinlich heute noch, doch nachdem ich das Teil verliehen hatte, kam er nicht mehr zurück (@Jens: Wenn Du den Lötkolben noch hast, dann darfst Du ihn jetzt behalten).

Da ich längere Zeit nichts mehr gebastelt habe, konnte ich auch auf einen neuen Lötkolben verzichten. Doch mit dem Einstieg in die Homematic-Welt musste wieder ein neues Gerät her. Viele Komponenten wie z.B. das HM-Funkmodul sind aktuell nur als Bausatz verfügbar. Bei diesen müssen noch ein paar Komponenten zusammengelötet werden, damit das Gerät funktioniert. Weiterlesen

Outdoor-Technik: MSR XGK EX Mehrstoffkocher

Heute geht es mal in Richtung Outdoor-Technik. Dazu stelle ich euch den MSR XGK Mehrstoffkocher vor. Dieser hat mich letztes Jahr während einer 8-tägigen Kanutour in Schweden täglich begleitet und gute Dienste verrichtet. Über die Auswahl des richtigen Brennertyps habe ich mich nach langer Recherche für diesen Typ entschieden.

Dazu möchte ich Euch einige Vorteile, ein paar Fakten und ein Video des Brenners in Betrieb anbieten.Wie es der Namen schon verrät, ist dieser Brenner in der Lage, mit einer Vielzahl von flüssigen Brennstoffen betrieben zu werden. Dazu eigenen sich unter Anderem: 

  • Tankstellenbenzin (alle gängige Sorten)
  • Flugbenzin
  • Waschbenzin
  • Diesel
  • Petroleum
  • Spiritus

Weiterlesen

Anker Power Core Slim 5000 – Externer Akku im Taschenformat

Viele Smartphone-Nutzer kennen das Problem: Nach nur wenigen Monaten der dauerhaften Nutzung, macht sich die stetig abnehmende Akkuleistung bemerkbar. Aber was tun? Ein neues Smartphone kaufen? Nein. Die erste Maßnahme wird bei den meisten wohl ein externer Akku sein. Wenn man jedoch keine Tragetasche oder einen Rucksack mit sich trägt, werden die meist klobigen und großen Akkus eine echte Plage. Das neuste Produkt von Anker, der PowerCore Slim 5000, soll nun diese Lücke schließen.

Der neue PowerCore Slim 5000 von Anker.

Ich habe für euch das Produkt einem Alltagstest unterzogen und möchte euch nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Die für mich wichtigsten Gesichtspunkte eines alltagstauglichen Akkus sind 1. die Ladezeit und Ladeleistung für ein Smartphone oder Tablet und 2. die Passform in der Hosentasche und der Hand.

Weiterlesen

Rocketbook- das smarte Notizbuch lässt sich in der Mikrowelle löschen!

Ein smartes Notizbuch muss teuer und umständlich sein? Nicht unbedingt. Um meiner unübersichtlichen Zettelwirtschaft entgegenzuwirken, bestellte ich mir vor gut 2 Wochen ein Notizbuch des in Amerika ansässigen Herstellers Rocketbook . Zwar hat der Preis von 27$ und der Versand von USA abgeschreckt, aber die Neugier hat mich dann doch dazu bewegt mir ein Exemplar zu bestellen.

Für die 27$ bekommt man ein wiederverwendbares Notizbuch mit einer Technologie, welche teilweise noch in den Kinderschuhen steckt.

Weiterlesen

Gigabit Netzwerk Switch von D-Link für den Schreibtisch

In letzter Zeit setze ich häufiger Projekte mit dem Raspberry Pi um. Viele Programme wie die Sprachsteuerung mit Alexa oder Siri laufen über den kleinen Computer. In der Vergangenheit musste ich immer unter meinen Schrank kriechen um das nächste Switch zu erreichen, an das ich den Pi anschließen konnte. Dann war das Netzwerkkabel noch zu kurz usw…

Darum habe ich mir ein kleines Switch für den Schreibtisch zugelegt. Das Teil ist von D-Link und kostet ca. 20€. Wichtig war mit, dass er Gigabit unterstützt und 5 Ports hat. 2 der Ports verliere ich schon dürch denUplink und weiter zum PC. Da mein Arbeitszimmer sich in der oberen Etage befindet, muss ich „leider“ über einen Powerline-Adapter das Netzwerk nach oben bringen. Weiterlesen

Wera Kraftform Micro Elektroniker Schraubendrehersatz

„…Kaufst du billig Kaufst du 2-mal…“ Den Spruch kennt wirklich jeder. Früher habe ich mir nicht viel aus Werkzeug gemacht. Während meines Studiums war auch einfach nicht das Geld übrig um vernünftiges Werkzeug zu kaufen, da kamen Angebote wie 20-teiliges Werkzeugset für 10€ beim Discounter gerade recht. Da ich in letzter Zeit durch meine Smarthome-Projekte wieder vermehrt Bastel, stelle ich immer wieder fest, dass ich recht schlecht ausgestattet bin. Aus diesem Grund habe ich angefangen, mich in dem Bereich etwas besser aufzustellen.

Ich will mit dem einleitenden Satz nicht pauschal das Werkzeug von Discounter schlecht reden, doch da ich mittlerweile schon das ein oder andere Werkzeug in der Hand hatte, erkennt man die Unterschiede deutlich. Aufgefallen ist es mir z.B. bei günstigen Zangen. In meinem Fall war es eine Spitzzange. Diese konnte mit etwas Kraft soweit geschlossen werden, dass man sich daran die Finger klemmt. Ein weiterer Klassiker sind ausgefranste Bits. Etwas zu oft abgerutscht und der Bit ist hinüber… Weiterlesen