Browse Category

Drohnen

Kfz-Ladegerät für die DJI Spark Flight-Batterie

In den letzten Tagen habe ich Euch schon einen Transportkoffer (zum Bericht) und das USB Kabel zur Verbesserung der Übertragung (zum Bericht) der DJI Spark vorgestellt. Ich habe aber auch ein weiteres Hilfsmittel auf meiner drei wöchigen USA Reise sehr zu schätzen gelernt. Das Kfz-Ladegerät für den 12V Anschluss im Auto.

Damit können dann die Akkus der DJI Spark mobil geladen werden. Mit dem zusätzlichen USB-Port kann auch direkt die Fernbedienung wieder aufgeladen werden. Das Ladegerät kann gleichzeitig zwei Akkus laden.

Vom Adapter gehen zwei Kabel ab, an dessen Ende sich jeweils ein Klipp befindet, an der Akku angeschlossen werden kann. Wie auf dem Foto zu sehen, muss eine kleine Nase in die Mulde des Akkus gehangen werden. Das ganze ist etwas filigran und bedarf ein wenig Übung. Weiterlesen

DJI Spark: Transportkoffer für den Urlaub

Ich war letzten Monat für 3 Wochen an der Westküste der USA unterwegs. Selbstverständlich durfte dabei meine kleine DJI Spark Drohne nicht fehlen. Doch mit der Drohne allein ist es noch nicht getan. Leider muss auch das komplette Zubehör mitgeschleppt werden und das ist doch mehr als gedacht. Daher habe ich nach einer guten Möglichkeit gesucht, alles ordentlich und platzsparend zu verstauen. Daher habe ich mir einen kleinen Koffer zugelegt, der genau auf die DJI Spark zugeschnitten ist. Diese möchte ich Euch heute zeigen.

Der Koffer ist ca. 30 cm lang, 20 cm breit und 10 cm hoch. Im inneren befindet sich ein harter Schaumstoff, der so ausgeschnitten ist, dass dort die DJI Spark samt Zubehör bequem Platz findet. Ich habe bei mir im Koffer die Drohne selbst (mit Akku), die Fernbedienung, das Ladegerät inkl. 3-fach Mulitlader und 3 zusätzliche Akkus untergebracht. In einer kleinen Tasche im Deckel des Koffers ist außerdem genügend Stauraum um dort Kabel zu verstauen. Weiterlesen

DJI Spark – Panoramabilder und HDRs mit Adobe Lightroom ganz einfach erstellen

Mit der DJI Spark und anderen Drohne ist es sehr leicht geworden, Panoramabilder und HDR Aufnahmen automatisch zu erstellen. Mit der DJI Spark können z.B. horizontale, vertikale und 180° Panoramabilder erstellt werden. Dazu bleibt die Drohne in der Luft stehen und schießt Bilder aus verschiedenen Winkeln. Bei HDR Aufnahmen werden mehrere Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen von selben Objekt gemacht. Diese Einzelbilder werden dann später über die DJI Go 4 App zusammengesetzt.

Dazu müssen die Fotos über die WLAN-Verbindung von der Drohne auf das Smartphone gespielt werden. Auf der SD-Karte wird leider kein zusammengesetztes Bild abgelegt. In einem separaten Ordner sind aber die einzelnen Bilder zu finden. Heute will ich Euch kurz erklären, wie Ihr diese Bilder ganz einfach am PC mit der Hilfe von Adobe Lightroom zu einem großen Panoramabild zusammensetzen könnt. Weiterlesen

DJI Spark – Bessere Reichweite mit USB-Kabel

Wer die DJI Spark sein eigen nennen darf wird diesen Fehler sicher kennen: Die Drohne fliegt in ca. 50m Entfernung und plötzlich bilden sich Artefakte bei der Bildübertragung und kurz darauf ist das Bild weg und es erscheint im Display eine Meldung „Störung durch Interferenzen. Schalten Sie die Bluetoothverbindung aus.“ Gerade in Gebieten mit vielen Störquellen wie WLAN, Bluetooth oder anderen Funksendern kommt dieser Fehler sehr häufig vor.

Das iPhone selbst kommuniziert mit der Fernbedienung über WLAN. Die Fernbedienung dann ebenfalls per Funk mit der Drohne auf der Gleichen Frequenz. Kommt nun noch eine Bluetooth-Verbindung in der Nähe hinzu, welches auch auf dieser Wellenlänge kommuniziert, dann ist auf der 2,4 GHz Frequenz schon sehr viel los. Zwar kann die Drohne auch auf 5 GHz funken, doch hier ist die Reichweite viel geringer. Daher bietet auch das Umschalten keine große Verbesserung. Weiterlesen

Erfahrungsbericht: DJI Mavic Pro, meine „Immer dabei Drohne“

Mit dem DJI Mavic Pro stellte der  führende  Drohnen-  und Multicopter-Hersteller DJI Innovations Ende  September 2016  einen  besonders kompakten  und  vielseitigen Quadrocopter  vor.  Vielfältige Flugfunktionen,  integrierte 4K-Kamera,  ein überarbeitetes  Bildübertragungssystem  und  zahlreiche Sicherheitsfeatures sind nur einige Highlights der  DJI  Mavic Pro.  Was  der  Quadrocopter noch zu bieten hat, möchte ich in diesem Artikel beschreiben.

DJI Mavic in der Luft

Der DJI Mavic Pro ist der zurzeit kleinste Quadrocopter  des chinesischen Herstellers  DJI Innovations.  Durch seine  klappbaren Ausleger  und faltbaren Propeller ist der  DJI  Mavic  Pro universell einsetzbar.

Weiterlesen

10,00 Euro Rabatt auf die Mahwak Drohne

Über die Mohwak Drohne von AUKEY, welche sich perfekt für Einstiger eignet, habe ich die Tage erst berichtet. Jetzt haut AUKEY einen Rabatt für euch raus. Satte 10,00 Euro könnt Ihr vom 25.01.2017 – 05.02.2017 durch Eingabe des Gutschein-Codes bei Amazon sparen.

Normalpreis: 47,99 €
Rabatt: 10,00 €
Angebotspreis mit Rabatt: 37,99 €
Laufzeit: 25.01.2017 – 05.02.2017
Gutschein-Code: SFKR7OB6
Hinweis: Der Gutschein-Code wird bei der Bestellung auf der Zahlungsseite oder auf der letzten Seite des Bestellformulars eingegeben.