Browse Category

Allgemein

Anker Power Core Slim 5000 – Externer Akku im Taschenformat

Viele Smartphone-Nutzer kennen das Problem: Nach nur wenigen Monaten der dauerhaften Nutzung, macht sich die stetig abnehmende Akkuleistung bemerkbar. Aber was tun? Ein neues Smartphone kaufen? Nein. Die erste Maßnahme wird bei den meisten wohl ein externer Akku sein. Wenn man jedoch keine Tragetasche oder einen Rucksack mit sich trägt, werden die meist klobigen und großen Akkus eine echte Plage. Das neuste Produkt von Anker, der PowerCore Slim 5000, soll nun diese Lücke schließen.

Der neue PowerCore Slim 5000 von Anker.

Ich habe für euch das Produkt einem Alltagstest unterzogen und möchte euch nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Die für mich wichtigsten Gesichtspunkte eines alltagstauglichen Akkus sind 1. die Ladezeit und Ladeleistung für ein Smartphone oder Tablet und 2. die Passform in der Hosentasche und der Hand.

Weiterlesen

Homematic Gefahrenmelder integrieren Teil 02 – CO Melder

Gefahrenmelder in HomeMatic integrieren Teil 02 – CO Melder

Ich verwende meine HomeMatic neben den klassischen Smart-Home-Funktionen und der Alarmanlage zusätzlich noch um mich über weitere Gefahren im Haus informieren zu lassen.

Dies sollen in der Endausbaustufe die folgenden Situationen sein:

  • Gas Alarm Artikel ist hier zu finden.
  • CO Alarm
  • Wasser Alarm

In diesem Artikel geht es um den zweiten Punkt, dem Alarm wenn in den zu überwachenden Bereichen Kohlenmonoxid (CO) austritt.

Was ist Kohlenmonoxid und wie entsteht es?

Kohlenmonoxid (CO) ist ein unsichtbares, geruchloses, geschmackloses und für den Menschen extrem giftiges und tödliches Gas. CO-Gas entsteht unter anderem durch Haushaltsgeräte welche kohlenstoffhaltige Substanzen wie beispielsweise Erdgas, Flaschengas, Holz, Öl oder auch Holzkohle unter unzureichender Sauerstoffzufuhr verbrennen. Weiterlesen

Der Bluetooth Lautsprecher Groovi Ripple

Bluetooth Lautsprecher haben wir hier im Blog ja schon so einige vorgestellt. Heute ist ein Model vom Hersteller TP-Link an der Reihe, welches auf den lustigen Namen Groovi Ripple hört und mich vollends überzeugt hat.

Der mit 103 x 94 x 37 mm kleine Lautsprecher hat einen spitzenmäßigen Sound und ist mit nur 175 Gramm auch noch sehr leicht. Er besitzt einen kleinen Bügel, mit dem man den Groovi Ripple im gewünschten Winkel aufstellen kann. Dabei wird großflächiger Bodenkontakt vermieden, um eine originalgetreue Klangwiedergabe sicherzustellen.

Der eingebaute 750mAh-Lithium-Ionen-Akku ermöglicht bis zu 240 Minuten Spielzeit. Das ist hört sich auf den ersten Blick nicht viel an, aber bei dem geringen Gesamtgewicht, ist das ein Spitzenwert. Der Akku ist aber zum einen in knapp 2 Stunden wieder voll aufladen und der Groovi Ripple kann natürlich während des Aufladens weiter betrieben werden. Weiterlesen

Amazon Echo und Echo Dot ohne Einladung erhältlich

Ab sofort könnt Ihr beide Geräte, den Amazon Echo und den kleineren Bruder Amazon Echo Dot ohne Einladung bestellen. Bisher ging dem Kauf eine Einladung, die angefordert werden musste, voraus. Die Wartezeit war dabei unvorhersehbar.

Ich konnte meinen Echo recht früh bestellen, bei Philipp kam dann erst vor ca. 1 Woche die Einladung. Scheinbar waren hier Lieferschwierigkeiten das Problem. Doch das sind nur Spekulationen ;-)

Wir haben schon fleißig über das Gerät berichtet und Euch gezeigt, wie Ihr damit Euer Smart-Home steuern könnt (zur Anleitung).

Der Amazon Echo (großes Gerät mit Lautsprecher) kostet aktuell 179,99€.

Der kleiner Bruder Amazon Echo Dot schlägt mit 59,99€ zu Buche.

360Fly macht sich über die Trump-Mauer lustig

Wenn es nicht so ernst wäre, würde man den ganzen Tag über den Typen lachen können. Trump möchte also eine Mauer zwischen Mexiko und den USS bauen. Das ist sicherlich eine Super Idee und löst alle Probleme der USA auf einen Schlag. NICHT!

Über die 360°4k Kamera von 360fly, hab ich hier im Blog ja bereits berichtet. Der Hersteller hatte bereits am 20.06.2016 ein Video veröffentlicht, welches sich über die Mauerpläne von dem damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump lustig machte. Das es dieser Typ jetzt wirklich zum Präsidenten der Vereinigten Staaten geschafft hat, ist auch nur im Land der unbegrenzten Möglichkeiten machbar. Das Video ist auf jeden Fall sehenswert.