Homematic Homebridge Fehlerbehebung: Gerät wird auf dem iPhone nicht gefunden

Heute will ich Euch gerne kurz beschreiben, wie Ihr den Fehler bei einer Homematic Homebridge lösen könnt, wenn diese auf dem iPhone nicht mehr gefunden werden kann. Meist passiert dies, nachdem das Gerät aus der Homekit App gelöscht worden ist. Soll die Homebridge erneut hinzugefügt werden, kann diese nicht mehr gefunden werden.

Das liegt daran, dass in der Homebridge gespeichert ist, dass das Gerät bereits verbunden ist und so nicht für andere Teilnehmer sichtbar wird. Um Abhilfe zu schaffen gibt es ein paar Tricks, die man anwenden kann.

Zuerst loggt Ihr Euch per SSH auf dem Pi ein. Die IP-Adresse bekommt Ihr entweder über einen Netzwerkscanner oder aber direkt über die Fritz! Box heraus.

Nachdem Ihr Euch mit SSH verbunden habt, muss die Homebridge mit dem Kommando

Nun sollte ein Update der Bridge durchgeführt werden. Hier ist zu prüfen, ob ebenfalls eine neue NodeJS Version benötigt wird. Wie Ihr dies feststellt und das Update bei Bedarf durchführen könnt, habe ich Euch hier detailliert beschrieben.

Passende Beiträge


2 Comments

  • heiko albrecht

    25. November 2017

    mir geht es auch so.

    Reply
  • Stephan Adden

    18. November 2017

    Hallo Sebastian,
    danke für Deinen Support hier, dieser Bericht ließt sich etwas unfertig. Ich habe das Problem das mein iPhone die Homebridge nicht mehr findet. Das Update hat nicht wirklich geholfen, das Gerät wird weiterhin nicht erkannt. Hast Du da eine Idee?
    Gruß
    Stephan

    Reply

Schreibe einen Kommentar