Apple HomeKit – Timers App

Durch das Apple HomeKit können unterschiedliche Smart-Home-Geräte von unterschiedlichen Herstellern gemeinsam über eine Plattform genutzt werden. Für mich ist HomeKit App erst durch die Einbindung von Homematic und Homematic IP über die Homebridge richtig interessant geworden.

So ist es möglich, alle Geräte, die sich in diesem Netzwerk befinden, entweder per Siri-Sprachbefehl oder aber ganz bequem über die Home-App zu bedienen. Dadurch kann auch ein Elgato Eve Bewegungsmelder mit einem Homematic Taster verbunden werden. Wer mehr über die Homebridge wissen will, sollte sich dazu meinen Artikel durchlesen.

Es lassen sich zwar sehr rudimentäre Automatisierungsfunktionen auch über die HomeKit App erstellen, diese beschränken sich aber leider auf wenig komplexe „Wenn…Dann…“ oder „Zu einer bestimmten Uhrzeit…Dann“-Funktionen. Wer sich etwas mehr Komfort „programmieren“ will, aber keine große Lust auf umständliche Verknüpfungen in der CCU2 oder anderen Systemen hat. Der kann die HomeKit App mit der Timers App um zusätzliche Funktionen ergänzen.

Controller für HomeKit
Controller für HomeKit
Entwickler: Jan Andre
Preis: Kostenlos
  • Controller für HomeKit Screenshot
  • Controller für HomeKit Screenshot
  • Controller für HomeKit Screenshot
  • Controller für HomeKit Screenshot
  • Controller für HomeKit Screenshot

Passende Beiträge


3 Comments

  • _nico

    25. Oktober 2017

    Hi Sebastian,

    meinst du mit …

    „Für mich ist HomeKit App erst durch die Einbindung von Homematic und Homematic IP über die Homebridge richtig interessant geworden.“

    … HomeMatic IP Geräte? Oder wie hast du die HomeMatic IP Zentrale mit Homebridge verbunden?
    Ich kenne bisher nur das „homebridge-homematic“ Plugin um die CCU2 / den RapsberryMatic zuverbinden.

    Gruß Nico

    Reply
    • Sebastian

      Sebastian

      26. Oktober 2017

      Hallo Nico,
      über die CCU2. Dort sind die IP Geräte angelernt und über die Bridge werden dann alle Daten von der CCU2 eingesammelt, sodass alles per Siri und über die Home App gesteuert werden kann.

      Reply
      • Nico

        26. Oktober 2017

        Hi Sebastian,

        das habe ich mir schon gedacht – so habe ich es auch. Dachte nur, es gibt mittlerweile eine Möglichkeit, auch die HmIP-Zentrale an Homebridge zubinden.
        Schade, für manche Szenarien wäre es nicht schlecht, da HomeMatic IP sehr benutzerfreundlich ist.

        Gruß von loggn.de,
        Nico

        Reply

Schreibe einen Kommentar