NEUHEIT – Durchgangssensor mit Richtungserkennung für HomeMatic IP und HomeMatic

In diesem Artikel möchte ich euch einen sehr interessanten neuen Aktor vorstellen, welcher noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Einen Durchgangssensor mit Richtungserkennung für HomeMatic IP, den man natürlich auch in HomeMatic über eine CCU2 oder RaspberryMatic betreiben kann.

Ich verwende neben einigen Bewegungsmeldern für außen und wie in meinem Artikel auch verschiedene Modelle für den Innenbereich. Auch den Präsenzmelder habe ich euch bereits im folgenden Artikel vorgestellt. Nun aber hat EQ-3 einen neuen Aktor angekündigt, der sich durch seine Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten für weitere Anwendungen im Haus oder Geschäft anbietet.

Beschreibung des Durchgangssensors

Der HomeMatic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung ist Teil des HomeMatic IP Smart-Home-Systems und erfasst zuverlässig Personen beim Passieren einer Tür oder eines Durchganges. Dabei wird sowohl die Personenanzahl als auch die Durchgangsrichtung registriert. Der Sensor erkennt Personen bei Tag und Nacht in einem Erfassungsbereich von bis zu 4,5 Metern. Der Erfassungswinkel beträgt 66°. Wird der Sensor zusammen mit anderen HomeMatic IP Geräten eingesetzt, können unzählige Nutzungsszenarien damit umgesetzt werden. So kann beispielsweise das Raumlicht beim Betreten automatisch eingeschaltet und beim Verlassen wieder ausgeschaltet werden. Zusätzlich dazu lässt sich der Sensor zum Auslösen eines Alarms einsetzen. Das Gerät wird waagerecht zum Boden montiert und kann dabei nicht nur im Türrahmen, sondern an verschiedensten Oberflächen und Stellen im Gebäude platziert werden. Bei einer Montagehöhe oberhalb von 80 Zentimetern, wird die Erkennung von Haustieren vermieden. Ein integrierter Sabotagekontakt sorgt für zusätzliche Sicherheit. Zwei LR6 Batterien versorgen den Durchgangssensor für typisch zwei Jahre mit Energie. Die Montage kann mit doppelseitigem Klebeband oder mithilfe von zwei kleinen Schrauben erfolgen. Das benötigte Montagematerial wird mitgeliefert.

Produkteigenschaften

  • Optimaler Erfassungsbereich von ca. 4,5 m bei einem Erfassungswinkel von 66° – zuverlässige Erkennung auch bei Dunkelheit
  • In Verbindung mit anderen HomeMatic IP Geräten kann, abhängig von der definierten Durchgangsrichtung, Licht beim Betreten eines Raumes eingeschaltet und beim Verlassen eines Raumes wieder ausgeschaltet werden
  • Der Sensor kann zusätzlich zum Auslösen eines Alarms genutzt werden
  • Ideal für den Einsatz im seitlichen Türrahmen dank Batteriebetrieb und kompakter Bauform
  • Flexible Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben
  • Das unerwünschte Erkennen von Haustieren kann durch eine Montagehöhe ab 80 cm vermieden werden Warnung über die HomeMatic IP App bei Demontage oder Manipulation dank integriertem Sabotagekontakt
  • Kann mit dem Access Point in Verbindung mit der HomeMatic IP App (ohne Folgekosten), der HomeMatic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden

Sobald dieser sehr interessante neue Aktor verfügbar ist, werde ich ihn mir kaufen und einen entsprechenden Erfahrungsbericht schreiben.

Hier findet ihr die offiziellen Informationen von EQ-3      HomeMatic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung

 

Passende Beiträge


2 Comments

  • Christian Lösel

    2. Oktober 2017

    Hallo!
    Weis man schon wann der Durchgangssensor erhältlich sein wird. Auf so etwas warte ich schon lange.

    Danke
    Christian

    Reply
    • Werner

      5. Oktober 2017

      Hallo Christian,
      aktuell ist das zu erwartende Lieferdatum Ende Dezember 2017.
      Bei ELV wird eine Lieferzeit von 16 Wochen angegeben. Bei Amazon eine Lieferung erwartet zum 29.12.2017.
      Ich selbst habe mal einen vorbestellt, um ihn sofort nach Erscheinen testen zu können.
      Gruss Werner

      Reply

Schreibe einen Kommentar