günstiger WLAN Repeater und Access Point für 2,4 GHz

Ein gutes und schnelles Netzwerk ist mittlerweile in der Wohnung oder im Haus nicht mehr wegzudenken. Ob nun das Smartphone, das Notebook oder aber das Tablett, jedes Gerät ist ohne die Anbindung ans Internet eigentlich kaum noch zu gebrauchen. Feste Geräte wie z.B. der Büro-Rechner sollten nach wie vor per Kabel mit dem Router verbunden werden, doch bei portablen Geräten ist schnell die Reichweite vom Router internen Netz ausgeschöpft.

Um diesem Problem entgegen zu wirken, können einfache Repeater in der Wohnung verteilt werden, die das Signal dann aufnehmen, verstärken und weiter senden. In der Vergangenheit habe ich Euch bereits verschiedene Repeater vorgestellt u.a. den Fritz DVB-C Repeater (zum Bericht). Dieser Repeater kann neben 2,4 GHz auch 5 GHz und hat einen integrierten DVB-C Empfänger. Der Preis liegt dadurch natürlich auch etwas höher.

Wer hingegen ein etwas einfacheres Gerät sucht und auch nicht so tief in die Tasche greifen will, sollte sich das Gerät von dodocool ansehen. Für ca.  25€ bekommt Ihr einen Repeater, der ausschließlich im 2,4 GHz Netz funkt und eine maximale Datenübertragungsrate von brutto 300 MBit/s zulässt. Das Gerät lässt sich als Router oder aber als Repeater konfigurieren.

15% Amazon-Gutschein für technikkram-Leser: W6NCMWQB

Durch die WPS-Taste können Geräte ohne Eingabe des WLAN-Schlüssels direkt verbunden werden. An der Seite des Gerätes befinden sich 2 Schieber. Einer davon ist für das Ein- und Ausschalten, mit dem 2. kann der Modus Access Point, Repeater oder Router gewählt werden.

Durch die beiden an der Unterseite angebrachten LAN-Anschlüsse können z.B. auch Drucker mit ins Netzwerk integriert werden, die über kein eigenes WLAN-Modul verfügen.

Auf Grund der geringen Bauform blockiert das Gerät auch wirklich nur die Steckdose, in der sich der Repeater befindet. So kann bei einer 2er oder 3er Steckdosenkombi die benachbarte Dose weiterhin ohne Einschränkungen genutzt werden.

Wie schlägt sich das Gerät in der Praxis?

Für den Preis erstaunlich gut! Die Reichweite ist durch die externen Antennen sehr hoch und reicht auch durch mehrere Wände. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist für ein 2,4 GHz Netz in Ordnung. Ich habe bei meinem Test keine großen Datenmengen transferiert, für Youtube Videos in HD ist die Verbindung vollkommen ausreichend. Die Benutzeroberfläche ist typisch für chinesische Hersteller sehr schlicht gehalten. Der Funktionsumfang ist hoch, doch es gibt teilweise Probleme beim Verständnis der Funktion. Hier wurde schlichtweg schlecht übersetzt.

Für einen geübten ITler sollten die Einstellungen aber kein Problem darstellen. Die Einrichtung zum Repeater erfolgt in wenigen Minuten. Das Mutter-Netzwerk muss dazu seine SSID sichtbar haben und kann dann über die Oberfläche gefunden werden. Nach Eingabe der WLAN-Keys ist die Konfiguration auch schon abgeschlossen und neue Geräte können von der erweiterten Reichweite profitieren.

Ich habe dem Repeater dieselbe SSID wie meiner Fritz! Box zugewiesen. So findet ein automatisches Roaming zwischen den Geräten statt. Das bedeutet, dass sich das iPhone immer mit dem stärksten Netz verbindet. Es muss daher kein manueller Wechsel zwischen den Netzen erfolgen.

Vergleich zum AVM Fritz! 310 Repeater

Der Fritz! 310 Repeater ist etwas teurer als der hier vorgestellte dodocool Repeater. Der Funktionsumpfang ist aber auch deutlich geringer. Die Qualität der Oberfläche vom AVM Gerät ist viel höher und die Verständlichkeit ebenfalls. Es stehen zudem keine Netzwerkports bereit, die für zusätzliche Geräte genutzt werden können bereit. Der Funktionsumfang vom Fritz! 310 ist sehr viel geringer. Wer einen einfachen Repeater sucht, macht bei beiden Geräten nichts falsch. Wer hingegen etwas mehr Leistung für sein Geld erwartet, sollte zum dodocool greifen.

günstigere Alternative

Noch günstiger geht es bei einem abgespeckten Funktionsumfang auch bei dodocool. Der einfache 2,4 GHz Repeater kostet ca. 15€ und bringt zudem auch eine Netzwerkschnittstelle mit. Für den Keller oder den Garten ist dieses Gerät die günstigste Möglichkeit, sein bestehendes WLAN zu erweitern.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar