Anker Power Core Slim 5000 – Externer Akku im Taschenformat

Viele Smartphone-Nutzer kennen das Problem: Nach nur wenigen Monaten der dauerhaften Nutzung, macht sich die stetig abnehmende Akkuleistung bemerkbar. Aber was tun? Ein neues Smartphone kaufen? Nein. Die erste Maßnahme wird bei den meisten wohl ein externer Akku sein. Wenn man jedoch keine Tragetasche oder einen Rucksack mit sich trägt, werden die meist klobigen und großen Akkus eine echte Plage. Das neuste Produkt von Anker, der PowerCore Slim 5000, soll nun diese Lücke schließen.

Der neue PowerCore Slim 5000 von Anker.

Ich habe für euch das Produkt einem Alltagstest unterzogen und möchte euch nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Die für mich wichtigsten Gesichtspunkte eines alltagstauglichen Akkus sind 1. die Ladezeit und Ladeleistung für ein Smartphone oder Tablet und 2. die Passform in der Hosentasche und der Hand.

Ladeleistung

Slim Akku im Praxistest. Produktgrafik von Anker.com

Um die Ladezeit und die Ladeleistung zu testen, habe ich mein iPad mini bis auf 5% runterlaufen lassen und dann die Zeit gestoppt, die der PowerCore Slim 5000 braucht, um das iPad mini aufzuladen. In meinem Test hat es exakt 1:51:11,16 Stunden gedauert, bis sich der Akku vollkommen entladen hat. Vom Hersteller vorgegeben waren eine Ladeleistung von 60%.(Siehe oberes Bild) Der externe Akku war komplett geladen und hat bei meine iPad mini eine Ladeleistung von 83% erbracht. Der gemessene Wert liegt somit deutlich über dem vom Hersteller versprochenen Wert.

Passform

Für ein iPhone 6s ist die Passform perfekt, denn mit 12,6cm x 6,4cm und den abgerundeten Ecken, passt sich der externe Akku genau an die Rückseite des Smartphones an. Mit den 181g ist der Akku zudem recht leicht und läßt sich angenehm mitsamt dem Smartphone in der Hand halten. Auch in der Hosentasche macht sich der 1cm dicke Akku kaum bemerkbar. Wenn Ihr dann noch ein kurzes Lightning Ladekabel in das kleine, mitgelieferte Täschchen einpackt, habt ihr in einem kleinen Packet eine echt kraftvolle Alltagslösung für euer Akkuproblem.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar