Weihnachtsgeschenk bis 200 Euro: GSM/SMS/RFID Alarmanlage

Über das Thema Sicherheit rund ums Eigenheim und was man so dafür tun kann, habe ich hier im Blog bereits öfters berichtet. Neben einer ausreichenden Beleuchtung, kann man sich auch eine Alarmanlage zulegen, welche sich dann mit einer Vielzahl von Sensoren sukzessive erweitern lässt. Die Chuango G5 (Testbericht) ist eine solche Alarmanlage und sie ist sehr einfach (Dank RFID auch von Kindern) zu bedienen und erfordert auch bei der Installation keine großen Fachkenntnisse.

Alarmsystem G5 - 6

Die Anlage und auch die Sensoren, werden von verschiedenen Herstellern (Chuango, Eminent, ELV, Smanos, VisorTech usw.) vertrieben. Sie sind alle absolut baugleich und somit auch alle untereinander kompatibel. Ich habe selber einen „Mischbetrieb“ im Einsatz, der aber ja eigentlich keiner ist. Ich kaufe somit die Sensoren immer ganz einfach dort, wo sie gerade am günstigsten sind.

Im Starterpaket befindet sich neben der Basisstation mit integrierter Sirene (95dB), 1 Bewegungssensor, 1 Tür/Fensterkontakt, 2 Fernbedienungen und 2 RFID-Chips. Es stehen als Sensoren RauchmelderGasmelder, Glasbuchmelder, WassermelderMini Strobe Sirene (Innenbereich), AußensireneVibrationsmelderPanic Taster, Gasmelder uvm. zur Verfügung.

Eminent EM8610 Wireless GSM Alarm
Preis: EUR 159,95
34 neu von EUR 135,393 gebraucht von EUR 135,40

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar