Weihnachtsgeschenk bis 100 Euro: Günstiger LED Mini Beamer

Beamer konnten sich nie so richtig als Ersatz für einen Fernseher durchsetzen und sind eher im Businessumfeld zu finden. Ich war zum Beispiel nie bereit, die hohen Summen aufzubringen, denn dafür waren die von mir angedachten Einsatzmöglichkeiten einfach zu gering. Fotos und Videos bei einer Hochzeit, Taufe oder einem ähnlichen Anlass direkt auf die große Wand zu werfen, ist wirklich sehr nett. Es rechtfertigte für mich bis dato aber nicht die hohen Ausgaben beim Kauf eines Beamers.

Wer aber auf der Suche nach einem kleinen und vor allem auch günstigen LED Beamer ist, der sollte ich den iClever IC-P02 (Testbericht) zulegen. Der kleine Kasten mit einer Grundfläche von einem iPad Mini, hat alles was man braucht. und neben HDMI, VGA und AV, steht einem auch ein USB Anschluss, sowie ein SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit kann man Fotos und Videos auch direkt von USB oder SD Karte abspielen.

iClever IC-P02-1

Der IC-P02 verfügt sogar  über eingebaute Lautsprecher, welche für ihre Größe einen ganz ordentlichen Sound liefern. Über einen 3,5mm Klinke Anschluss, lassen sich aber auch externe Lautsprecher anschließen. Beim abspielen von USB oder SD Karte, unterstützt er alle gängigen Videoformate wie AVI, MP4 und auch MKV. Einen Full HD Film von 8 GB im MKV Format, spielte der kleine Beamer ohne Probleme und absolut Ruckelfrei ab.

iClever IC-P02 Tragbarer Multimedia-Mini-LED-Projektor mit USB-VGA-HDMI-Anschlüsse
Preis: EUR 94,99
1 neu von EUR 94,990 gebraucht

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar