Ladeadapter mit 2 USB Type-A Ports und 1 USB Type-C Port

USB Ladegeräte habe ich Zuhause so einige rumliegen und seit langer Zeit nutze ich das Inateck UC4004 (Testbericht). Man steckt es direkt in die Steckdose und hat 4 USB Ports zum Aufladen verschiedenster Geräte, mit insgesamt 30 Watt Leistung zur Verfügung. Was mir aber fehlte, ist ein USB C Port und dafür kommt der Oittm Travel Charger zum Einsatz.

Auf der einen Seite kommt Strom über das beiliegende Kabel mit EuroStecker rein und auf der anderen Seite in Form von 2 USB Type-A Ports und 1 USB Type-C Port wieder raus. Die Ausgangsleistung beträgt insgesamt 40 Watt und die USB Typ-A Ports bekommen je 5V/2.4A und der USB Typ-C Port bekommt 29W 14.5V/2A an Ausgangsleistung. oittm-travel-charger-1

Der kleine Kasten mit dem Maßen: Breite 60, Länge 95,5 und einer Höhe von 27,8 mm, passt somit noch bequem in jede Tasche. Mit knapp 150 Gramm, ist er auch noch angenehm leicht und wir beim Einsatz auch nicht wirklich heiß.

Beim Travel Charger von Oittm ist alles top verarbeitet und es können somit ganz einfach 3 Geräte gleichzeitig und ohne Leistungsverlust geladen werden. Klare Kaufempfehlung!

Oittm USB Ladegerät Multifunktionelle Ladeadapter 2 USB Type-A Port und 1 USB Type-C Port Travel Charger Tragbar Aufladen für iPhone / iPad / Samsung / HTC / LG / Tablet / Powerbank und Mehr
Preis: EUR 19,99
1 neu von EUR 19,990 gebraucht

Das könnte Dich auch interessieren


2 Comments

  • Jakob

    14. Dezember 2016

    Hallo Marc, lässt sich am USB-C-Anschluss auch ein Macbook (12″) aufladen? Bei manchen Geräten reicht die Leistung dafür nicht aus.

    Reply
    • Marc Broch

      Marc Broch

      14. Dezember 2016

      Hallo Jakob, leider habe ich kein 12″ MacBook zum testen. Bei dem Preis, kann man aber sicher einen Versuch wagen :-)

      Reply

Schreibe einen Kommentar