Vorbeugende Instandhaltung mit QM-Software

Die planmäßige, vorbeugende Instandhaltung umfasst sämtliche Maßnahmen einer verschleißhemmenden Wartung, verschleißbeseitigenden Reparatur und einer periodischen Inspektion sowie regelmäßige Kontrollen mit laufenden Aufzeichnungen. Der Vorteil der vorbeugenden Instandhaltung mit einer Qualitäts-Management-Software (QM): Sie ist kostengünstiger als eine ausfallbedingte oder störbedingte Instandsetzung.

Instandhaltung

Instandhaltung zur Anlagensicherheit und dem Anlagenschutz

Die Wartung und Prüfung von Anlagen und Werkzeugen aus Sicherheit sowie die Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Prüf- und Wartungsintervallen gehören zum Arbeitsalltag der Produktionsverantwortlichen und von Instandhaltungsabteilungen. QM-Software wie Babtec.Q bietet für diese Aufgaben eine intelligente Lösung.

Die Prozesse Instandhaltung, Anlagen- und Produktionsmanagement und die Fertigungsplanung unterliegen im Unternehmen einer Vielzahl an gesetzlichen Arbeits- und Umweltschutzregularien. Ebenfalls müssen verschiedene weitere Faktoren berücksichtigt werden:

Hierfür ist es erforderlich, dass ein Unternehmen zu jedem Zeitpunkt in der Lage ist, Auskunft zu geben und Rechenschaft abzulegen, sowie umfangreiche Dokumentationsaufgaben zu erfüllen.

Terminüberwachung und Aufgabenverwaltung

QM-Software zeigt alle künftigen Wartungsjobs gut strukturiert an und erinnert die Verantwortlichen automatisch an diese. Außerdem liefert sie eine Anlagen- und Personaleinsatzplanung. Basierend auf Stücklisten oder Baugruppen wird der Ersatzteilbedarf ermittelt und die Abbuchung automatisch von einem vorgeschlagenen Lagerort konfiguriert. Bei Unterschreiten eines Mindestbestandes erfolgt eine automatisierte Bestellung.

Gute Software-Lösungen unterstützen die Fertigungsplanung aktiv und durchgängig, indem sie Anlagen, Werkzeuge und Maschinen so verwalten, dass eine erforderliche Wartung oder Instandhaltungsmaßnahme mit in die Planung von Fertigungsaufträgen einbezogen wird.

Dabei wird die gesamte Instandhaltungs-, Prüf- und Wartungshistorie automatisch dokumentiert und verwaltet. Statistik- und Grafikfunktionen unterstützen den Anwender mit einem täglichen Berichten. In der Regel sind diese mit Schnittstellen zu allen bekannten MS-Office-Werkzeugen versehen.

Verantwortliche können sämtliche Arten von Prüf- und Wartungsaufgaben in einem Kalender anlegen und dabei auf das integrierte Planungsmanagement zurückgreifen. Hierfür werden detaillierte Stücklisten bereitgestellt, mit deren Hilfe auch Baugruppen erstellt werden können. Eine Software für eine vorbeugende Instandhaltung überwacht die Terminierung der Arbeiten, überwacht deren Durchführung und dokumentiert die geplanten Aufgaben.

Bild: ©istock.com/sturti

Schreibe einen Kommentar