PhotoSync unterstützt jetzt 3D Touch und Live Photos

Über mein persönliches Setup um Fotos und Videos vom iPhone in alle nur erdenklichen Richtungen zu synchronisieren mit der App PhotoSync zu synchronisieren, habe ich hier im Blog bereits ausführlich berichtet. Heute hat PhotoSync ein großes Update bekommen und unterstützt jetzt Quick Action per 3D Touch und Live Photos auf dem iPhone 6s.

PhotoSync_Update

PhotoSync machte es einem ja schon sehr einfach, mit einem Sync Button direkt alle Bilder zu einem fest definierten Ziel zu übertragen. Jetzt muss man dafür nicht einmal die App öffnen, weil das geht jetzt das Senden und empfangen noch schneller 3D Touch.

Die Schnellübertragung kann nun direkt vom Homescreen ausgelöst werden. Es lassen sich außerdem verschiedene Quick Actions für das Empfangen von NAS, Cloud- und Fotodiensten konfigurieren.

PhotoSync_Update2

Es gibt ebenfalls eine Unterstützung für Peek & Pop und so kann man durch einen Druck auf ein Thumbnail, eine Vorschau für das Foto/Video aufrufen und man kann Aktionen wie z.B. „Kopieren und Löschen“ direkt erreichen.

Freunde der Live Photos werden sich ebenfalls über die Unterstützung freuen können. PhotoSync kann jetzt Live Photos auf Computer, NAS, Cloud- und Fotodiensten sichern. Live Photos lassen sich außerdem über PhotoSync vom Computer, NAS und anderen Mobilgeräten auch wieder importieren. Die Live Photo Unterstützung lässt sich pro Übertragungsziel individuell konfigurieren. Es gibt außerdem ein spezielles Album für Live Photos und sie lassen sich im integrierten Viewer abspielen.

Wer PhotoSync auf dem iPad verwendet, dem steht jetzt ein neues Aktionen-Menü und Slide-Over und Split-View zur Verfügung. PhotoSync ist definitiv eine App, die auf keinem Gerät fehlen sollte.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar