Amazon Kindle for Kids Bundle – Der eBook-Reader speziell für Kinder

Vor wenigen Tagen habe ich Euch das Amazon Fire HD in der Kids Edition (zum Artikel) vorgestellt, hier habe ich mich auch etwas kritisch über den pädagogischen Hintergrund geäußert. Viele Kinder werden leider schon viel zu früh mit digitalen Inhalten konfrontiert und damit alleine gelassen. Eine Entwicklung, die ich mit etwas Skepsis beobachte. Eine Sinnvolle, von vielen geschätzte und altersgerechte Ablenkung ist immer noch das Buch. Das gute alte Buch hat in den letzten Jahren auch einen großen Wandel hin zur digitalen Welt durchlaufen.

Kindle Kids

Durch den großen Erfolg der eBook-Reader können gleich tausende Bücher auf einem kleinen Gerät gespeichert werden und gelesen werden. Bisher gab es das Kindle nur in der „normalen“ Version für Erwachsene. Nun gibt es auch eine spezielle Version, die auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten ist.

Mit Kindle FreeTime können Eltern so den Lesefortschritt ihrer Schützlinge im Auge behalten. Auch können keine kostenpflichtigen und /oder nicht dem Alter gerechte Inhalte aufgerufen werden. Das Gerät ist ein Amazon Kindle der neusten Generation. Eine Hintergrundbeleuchtung gibt es wie beim Kindle Paperwhite nicht. Zudem wird eine robuste Schutzhülle mitgeliefert, diese übersteht Stürze und bietet dem Gerät ausreichend Schutz bei wilden Tobereien. Zusätzlich im Paket enthalten ist eine 2 jährige Versicherung, die auch bei Wasserschäden greift.

Vergleicht man das Angebot mit dem normalen Kindle (ohne Spezialangebote und Werbung) werden für das Gerät aktuell 69,99€ fällig. Das Kindle for Kids Bundle kostet 20€ mehr. Dafür sind die Hülle und die Versicherung inbegriffen. Wie ich finde eine gute Wahl, wenn ein eBook-Reader auf der Wunschliste steht.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar