Apple Music Testabo kündigen: Die automatische Abo-Verlängerung deaktivieren

Am 30. Juni 2015 hat Apple seinen Music Dienst gestartet und hat damit für reichlich Wirbel gesorgt. Als Geschenk kann jeder Nutzer das Abo für 3 Monate gratis nutzen. Viele wissen dabei nicht, dass sich das Abo nach 3 Monaten automatisch verlängert und damit auch 9,99€ für ein Einfaches und 14,99€ für ein Familien-Abo fällig werden.

KopfhörerDoch wie kann ich das Abo schon frühzeitig wieder kündigen damit nach der Testperiode keine weiteren Kosten entstehen? Ich selbst nutze Spotify schon recht lange und habe dort sehr viele Play-Listen, die zwar mit etwas Umstand zu Apple-Music exportiert werden können, ich aber den Mehrwert bei gleichen Preis zu meinen bestehenden Spotify-Abo noch nicht sehe. Daher habe ich eine kleine bebilderte Anleitung für euch geschrieben.

Nachdem Ihr die Music-App geöffnet habt, müsst Ihr in eurer persönliches Profil. Dazu klickt Ihr auf das „Kopf-Symbol“ in der rechten oberen Ecke. Nun seht Ihr euren Apple-ID und auch den Unterpunkt Abos. Nach einen Tapp auf diesen Punkt öffnet sich das Fenster für die Verwaltung eures Abos. Ich habe ein einfaches Abo abgeschlossen. Dieses würde mich nach der Probezeit 9,99€ pro Monat kosten. Um nun zu verhindern, dass sich das Abo automatisch verlängert könnt Ihr den Schieberegler „Automatisch verlängern“ einfach ausschalten.Apple Music Abo 2

Dadurch ist die Probemitgliedschaft nicht direkt gekündigt, läuft aber ohne weitere Kosten am Ende aus. Ihr könnt jederzeit in dieses Menü zurück und die automatische Verlängerung wieder aktivieren. So könnt Ihr selbst entscheiden, ob Ihr nach der Testzeit weiter Apple Music nutzen wollt oder nicht.

Das könnte Dich auch interessieren


Schreibe einen Kommentar