Windows 10 Aktualisierungs-Editionen im Überblick

Hier findet Ihr eine kleine Übersicht und Hinweise zu den unterstützen Versionen, für das am kostenlose Upgrade auf Windows 10.

Windows-10-Aktualisierungs-EditionenN“- und „KN“-Editionen folgen dem Aktualisierungspfad der Vorgängereditionen (z. B. Windows 7 Professional N wird auf Windows 10 Pro aktualisiert).

Windows 7 Enterprise, Windows 8/8.1 Enterprise und Windows RT/RT 8.1 sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Aktive Software Assurance-Kunden in der Volumenlizenzierung dürfen außerhalb dieses Angebots auf Windows 10 Enterprise-Angebote aktualisieren.

  • Bei Windows 7 muss das ServicePack 1 installiert sein (Link)
  • Windows Media Center wird nicht mehr unterstützt bzw. entfernt.
  • Windows 7 Desktop-Gadgets werden entfernt.
  • Für einige Funktionalitäten ist ein Microsoft-Konto (Link) erforderlich.

Das könnte Dich auch interessieren


Schreibe einen Kommentar