iPhone 6 Telekom Magenta Tarife am günstigsten bei Amazon

iPhone6Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem iPhone 6 64 GB mit einen Telekom Magenta Vertrag im Auftrag meines Onkels. Dieser wohnt etwas ländlicher und ist daher auf das D-Netz angewiesen. Wie so oft entscheidet häufig der gute bzw. schlechte Empfang in den eigenen 4-Wänden über den Anbieter, der genommen werden kann. Da Vodafone im Haus nur begrenzt empfangen werden kann, kommt nur die Telekom in Betracht.

Nach einer kurzen Rücksprache mit meinem Onkel haben wir uns auf den Magenta S Tarif geeinigt. Dieser bietet 500 MB LTE Datenvolumen, eine SMS-Flat sowie eine Telefonflatrate in alle Netze.

Wird zusätzliches Datenvolumen benötigt, kann dieses für 4,95€ pro 250 MB dazugebucht werden.


Stellt man sich das Paket iPhone 6 32 GB + Magenta S Tarif auf der Telekom Website zusammen, erhält man einen Preis von 329,95€ für das Handy + 29,95€ Bereitstellung + 44,95€ monatlich.

So kostet das iPhone 6 64 GB mit Vertrag über 2 Jahre bei der Telekom ganze 1438,70€


Nach einer kurzen Suche im Netz bin ich auf Sparhandy.de gelandet, hier kann man den gleichen Vertrag günstiger bekommen nämlich:

Gerätepreis: 279€, es fällt keine Anschlussgebühr an und die monatlichen Kosten belaufen sich auf 39,95€

So kostet das iPhone 6 64 GB mit Vertrag über 2 Jahre bei Sparhandy.de 1237,80€


Am günstigsten bekommt man das iPhone 6 64 GB mit dem Magenta S Tarif bei Amazon

Gerätepreis 199,00€ + Bereitstellungspreis 29,95€ + 39,95€ monatlich

Damit ist das Angebot bei Amazon das günstigste, hier betragen die Kosten für das Gerät + den Vertrag 1187,75€

Das ist eine Ersparnis von 250,95€ gegenüber dem Angebot der Telekom.

Sucht Ihr ein anderes Netz bzw. einen anderen Anbieter seid ihr bei Amazon leider falsch, aktuell können nur Telekom Verträge abgeschlossen werden.

 

Passende Beiträge


3 Comments

  • Sebastian

    Sebastian

    4. Juli 2015

    Hallo zusammen,

    @ BlackSnakeZero, da hast du recht, allerdings spielt auch der Flatrate-Charakter eine Rolle, wenn man mit dem spitzen Bleistift rechnen würde, wären die Kosten bei einer Prepaid-Karte wohl etwas günstiger. Ich habe mir dazu mal die Congstar alles 9 cent Tarife angeschaut.

    @ Hans, ja mit Magenta Eins kommt man hier etwas günstiger weg, leider ist die Seite der Telekom etwas unübersichtlich, und das zusammenstellen Tarif + Handy online nicht möglich. Ich werde gleich mal dort anrufen und fragen was möglich ist bei einem Wechsel + Festnetz.

    Trotzdem bin ich erstaunt, wie viel günstiger Amazon die Telekom Tarife anbieten kann. Das zieht sich durch die Bank bei allen Handys + allen Tarifkombinationen (Samsung Galaxy S6 mit Magenta M usw…)

    Reply
  • Hans

    4. Juli 2015

    Hat dein Onkel noch einen Dsl Vertrag von der Telekom, dann kann er noch mehr sparen?

    Reply
  • BlackSnakeZero

    3. Juli 2015

    Guten Tag,

    sehr Interessant das ganze Thema. Wenn man den Weg geht, weg vom Allgemeinen „Premium“ Anbieter wäre auch ein „Prepaid Vertrag“ interessant, diesen kann man auch bei Telekom über zb. Klarmobil abschließen(24 Monate Laufzeit). Hier würde man nur 16.98 Euro im Monat bezahlen und das mit den selben Konditionen(SimOnly) wie dem Magenta S nur das IPhone müsste man sich über einen Anbieter selbst kaufen hier würden um die 700 Euro auf einen zu kommen. Falls man auch mal vor hat zu wechseln (Umzug oder einfach wegen den derzeitigen Dumping Preisen) kann man auch keinen Vertrag abschließen und es ganz normal per altmodischen Prepaid laufen lassen dieser wäre bei diesem Angebot zwar etwas teurer (25 Euro im Monat) aber auch ohne Laufzeit somit jederzeit Kündbar. Wenn man also das nötige Kleingeld halt um sich sein Handy direkt zu kaufen ohne Finanzierung und Flexibel sein möchte ist hier auch an einer Guten Adresse.

    PS: Das Handy ist direkt mein Besitz/Es ist trotzdem Allnet/D-1 Qualität/Keine Nervigen Anrufe bezüglich „Vertragsänderungen/Keine Laufzeit

    Reply

Schreibe einen Kommentar