AVerTV Mobile 330 ein DVB-T Stick für iOS im Test

Der Sommer kommt und immer mehr wird daher ins Freie verlagert und sollte dieses mit der Fußballübertragung oder der Lieblingssendung kollidieren, bietet AVerMedia mit seinem neuen DVB-T-Stick im Mini-Format hierfür eine Lösung. Der mobile TV-Receiver AVerTV Mobile 330 (Link) für iPad oder iPhone ist neben einer kleinen Standardantenne, auch noch mit einer Hochleistungsantenne im Bi-Design ausgestattet und das sorgt für einen optimalen Empfang und eine größtmögliche Abdeckung.
AVerTV330-00

Die Bedienung ist dank Plug&Play und PCTV-Funktionen, wie der automatischen Erkennung von DVB-T Signalen und schnellen Auto-Scans für alle Kanäle sehr einfach.

Der kleine Receiver 41 x 31 x 12 mm (L x W x H) wiegt nur 14,3 Gramm und verfügt über einen Lightning-Stecker und zum konsumieren benötig man dann nur noch die kostenlose App „AVerTV Mobile“ und nach einem kurzen Sendersuchlauf, kann es auch schon losgehen.

AVerTV Mobile
Preis: Kostenlos

Die leicht zu bedienende App bietet auch zusätzliche Features wie eine praktische Aufnahmefunktion und einen elektronischen Programmführer (EPG).

Der „AVerTV Mobile 330“ für iOS verbirgt in seinem kleinen Gehäuse auch einen Lithium-Akku und passt zu allen iPhones 5/5S/5C/6/6 Plus sowie zum iPod Touch als auch zum iPad 4/Air/Air2/Mini/Mini 2/Mini3.

Für die Hochleistungsantenne liegt ein Clip zum Anstecken als auch über einen Saugnapf zum Befestigen auf glatten Flächen bei, so dass sie je nach Ort und Empfang bestmöglich platziert werden kann. Bei mir hatte ich mit der kleinen Antennen einen guten Empfang und wer Unterwegs auf seinem iOS Gerät Fernsehen ohne Internet Streaming gucken möchte, der wird an dem AVerTV Mobile 330 seine Freude haben.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar