Unbegrenztes streamen Elektronischer Musik mit Beatport

Der bekannteste Online-DJ-Shop Beatport hat seinen neuen und kostenlosen Streamingservice jetzt für iOS und Android veröffentlicht. Beatport ist auf Elektronische Musik spezialisiert und somit wird hier eine spezielle Zielgruppe angepeilt und die Umsetzung der App der ist definitiv gelungen.

Neben Musik aus den verschiedensten Richtungen der Elektronischen Musik, gibt es auch Charts und Playlisten bekannter Künstler. In Zukunft sollen auch Videostreams von Veranstaltungen in der App angesehen werden können. Das suchen nach Veranstaltungen und das auch in der Nähe, sowie das direkte kaufen von Tickets ist zwar innerhalb der App über Veranstalter wie eventim bereits möglich, aber wird nur mit einem In-App-Browser umgesetzt. Das Musikangebot kann zwar als recht üppig bezeichnet werden, auch wenn es nicht den gesamten Katalog von Beatport beinhaltet.

Die Umsetzung ist vom Design und von der Bedienung bis auf den Ticketkauf, auf jeden Fall gelungen und das hier keine Offline Funktionalität angeboten wird, ist sicherlich verständlich. Mit persönlich fehlen aber DJ-Sets in denen einfach Nonstop Musik abgespielt wird und nicht „nur“ einzelnen Tracks. Daher ist auch Spotify für mich nicht so interessant und ich bevorzuge hierfür eher Soundcloud.

Es ist zwar möglich Tracks die einem gefallen beim abspielen zu markieren und diese findet man dann auch in seinem Account wieder, aber eine Art von Intelligenter Musikempfehlung wie etwa bei Beats Music habe ich nicht entdeck. Ob sich Beatport neben den durchaus größeren und bereits etablierten Anbietern im Streaming-Bereich behaupten kann, bleibt aber noch abzuwarten.

Das könnte Dich auch interessieren


Schreibe einen Kommentar