Logitech FabricSkin Keyboard Folio Testbericht

Ich haben in den letzten Monaten jede nur erdenkliche Tastaturhülle für das iPad getestet und darüber auch in verschiedenen Beiträgen berichtet. Mein „aktueller“ Favorit ist das Logitech FabricSkin Keyboard Folio (Link) welches sehr flach ist, aber auch 565 g auf die Waage bringt. So kommt man wie bei fast allen anderen Tastaturhüllen auch, auf ein insgesamt Gewicht von knapp 1300 g.

Logitech_FabricSkin_Keyboard

Optische parallelen zum Surface Touch Cover (Link) für das Surface von Microsoft, sind auf jeden Fall vorhanden, aber das ist ja nichts schlimmes. Von den meisten Funktionen her, ist es identisch zu den meisten anderen Tastaturhüllen. Dazu gehören Funktionstasten in der oberen Reihe und eine Auto wake/sleep Funktion für den Deckel und ein integrierter Akku mit einer Laufzeit von ungefähr drei Monaten.

Was die Logitech Hüllen, aber von ihren Konkurrenten positiv unterscheidet, ist die auch beim Keyboard Folio und Solar Keyboard Folio (Link) verwendete  Automatik zum Aus-und einschalten der Tastatur. Bedeutet die Tastatur ist nur aktiv, wenn sich das iPad in dem dazu vorgesehenen mit versteckten Magneten ausgestatteten Winkel befindet. Das hat den großen Vorteil dass zum einen Energie gespart wird und noch wichtiger ist das wenn das iPad über die Tastatur geklappt wird, diese ausgeschaltet ist und nicht unbeabsichtigt betätigt werden kann.

Die gesamte Hülle inkl. der Tastatur, hat eine Flüssigkeitsabweisende Beschichtung und somit lässt es sich problemlos reinigen. Die Tastatur verfügt über nahtlos in die Oberfläche eingelassene Tasten in Standardgröße und bieten einen überraschend guten Druckpunkt. Es lässt sich darauf sehr gut schreiben. Der Buchstabe A liegt aber mit auf der Caps-Lock Taste, was nicht dem Standard QWERTZ Tastaturlayout entspricht und somit recht gewöhnungsbedürftig, oder für manchen ein KO Kriterium seien kann.

Es gibt „nur“ zwei vorgesehene Positionen, in dem das iPad bedient werden kann. Verborgene Magnete halten das iPad sicher in der zum schrieben optimierten aufrechten Position. Die Magnete halten auch so fest, das man es hochheben, oder schräg halten kann, ohne das es verrutscht. In der flachen Position ist die Tastatur verdeckt und ist automatisch ausgeschaltet.

Das Material ist sehr hochwertig und sauber verarbeitet, wie man es von Logitech aber auch gewöhnt ist. An der Vorderseite zur Tastatur, befindet sich auf der linken Seite ein kleine Lasche mit dem Logo von Logitech. Beim Keyboard Folio ist diese auch vorhanden, bietet aber einen etwas größeren Durchmesser, so das man sie wenigstens als Stifthalter verwenden kann. Hier ist der Durchmesser einfach zu dünn. Sie ist wirklich unnötig und wird zum öffnen, oder ähnlichem nicht benötigt, so das ich sie entfernt habe.

Unter iOS 7 (stand Beta 3) funktionieren nicht alle Funktionstasten. Suchen, Safari und der Bildschirmschoner (Diashow) sind ohne Funktion. Ich denke das hier seitens Apple noch nachgebessert wird. Auf die Diashow kann ich verzichten, aber Suche und Safari sind schon recht nützlich. Abwarten und hoffen, denn Logitech kann hier dem Kunden kein Firmware update anbieten und ist somit auf Apple angewiesen.

Fazit: Das Logitech FabricSkin Keyboard Folio ist eine wirklich sehr gut gelungene Tastaturhülle, die in Sachen Verarbeitung hohe Maßstäbe setzt. Leider hat das mit 149,00€ UVP auch seinen Preis.

Das könnte Dich auch interessieren


2 Comments

  • danielpfaff444@gmail.com

    3. August 2013

    Ich habe mein Fabricskn seit knapp 2 Monaten in Electric Blue. Die Hlle an sich sowie das Tippgefhl ist super jedoch ist die Aussenhaut schon etwas verblasst. Habe dies ezglich schon eine Email an Logitech geschickt und warte jetzt auf eine Antwort. Bei einem so hochpreisigen Produkt, dass au der firmeneigenen Seite so hochwertig angepriesen wird darf so etwas nich passieren :-(

    Reply
    • marc@technikkram.net

      3. August 2013

      Ich habe es in schwarz und kann bis jetzt keine Abnutzung feststellen. Aber du hast natrlich vollkommen recht. In der Preisklasse darf das nicht passieren.

      Reply

Schreibe einen Kommentar