RSS Feed auf Fehler prüfen

Wer einen Blog sein eigen nennt und Nutzern die Möglichkeit bietet, sich über neue Beiträge per RSS Feed zu informieren, der tut gut daran diesen Feed regelmäßig auf seine Funktionalität zu überprüfen. Ich weis aus eigener Erfahrung, das man als RSS Feed Abonnent recht selten selten ohne Hinweis auf einen neuenBeitrag auf Seiten oder Blog geht, sondern sich auf die Information des Feeds verlässt.

Die Vielzahl an RSS-Readern auf dem Markt gehen unterschiedlich pingelig mit Fehlern eines Feeds um. Was der eine Reader noch durchgehen lässt, zeigt ein andere vielleicht gar nicht mehr an. Die kostenlose Online Dienste Feed Validator und Feed Validation Service sind genau das richtige Werkzug, um einen RSS Feed zu prüfen und evtl. vorhandene Fehler zu beseitigen. Den eigenen Feed zu abonnieren und nach einem neuen Beitrag zu prüfen, ist sicherlich der beste Weg als erster den Fehler zu bemerken.

Das könnte Dich auch interessieren


Schreibe einen Kommentar