Windows 8 Remoteserver-Verwaltungstools Fehler 0x80004005

Wenn man unter Windows 8 die Remoteserver-Verwaltungstools installieren möchte (Für Active Directory-Benutzer und -Computer, Gruppenrichtlinienverwaltung usw.) kann bereits direkt nach dem Beginn der Installation zu folgendem Fehler kommen. Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt 0x80004005
 
Lösung: 
  1. Eingabeaufforderung als Admin starten und folgenden Befehle eingeben
  2. expand –f:* C:Pfad zur Datei…Windows6.2-KB2693643-x64.msu %TEMP%
  3. pkgmgr /ip /c:%TEMP%Windows6.2-KB2693643-x64.cab
    wodurch der Package Manager gestartet wird und die Installation im Hintergrund durchführt
Achtung an die ungeduldigen Admins ! es wird kein Fenster erscheinen, welches einen Installationsvorgang, oder einen erfolgreichen Abschluss der Installation anpreist. Einziges Indiz sind 2 Ordner im %Temp% Verzeichnis, welche nach erfolgreichem installieren einfach wieder verschwinden und danach erscheint in der Kachel Übersicht der Menüpunkt Verwaltung, welcher dann auf Administrative Tools verweist

Passende Beiträge


2 Comments

  • noreply@blogger.com

    30. August 2012

    Top Tip!

    Bin echt erstaunt was in der Finalen Version alles nicht funktioniert … .Net Framework 3.5 lsst sich nicht ohne Tricks installieren, jetz die Admintools, bin mal gespannt auf was ich noch alle Stoe …

    Reply
    • noreply@blogger.com

      30. August 2012

      GERNE!

      Es werden noch viele Stolpersteine zu bewltigen sein.
      Wenn Du auf einen triffst (auch ohne Lsung) lass es mich wissen.

      LG

      Marc

      Reply

Schreibe einen Kommentar