Exchange 2010 Verwaltungstools unter Windows 7 – Fehler bei Installation

Wer unter Windows 7 „nur“ die Verwaltungstools für Exchange 2010 installieren möchte, stößt evtl. auf folgenden Fehler beim Setup: „Der Neustart einer vorgegangenen Installation steht noch aus. Starten Sie den Computer neu….“. Natürlich ist der Fehler nach einem Neustart nicht weg. Das wäre doch sicherlich zu einfach.

Es müssen zwei Registrierungsschlüssel modifiziert werden, auf manchen Systemen ist nur einer vorhanden (wie es bei mir der Fall war ), was dann aber auch zum Erfolg geführt hat. (Quelle MS Technet)

Bearbeiten des verwaisten Registrierungsschlüsselwert „UpdateExeVolatile“

  1. Öffnen Sie einen Registrierungs-Editor (z. B. Regedit.exe oder Regedt32.exe).
  2. Navigieren Sie zu HKLMSOFTWAREMicrosoftUpdates.
  3. Doppelklicken Sie im rechten Navigationsbereich auf den Schlüssel UpdateExeVolatile.
  4. Konfigurieren Sie den Schlüssel dem Wert 0.
  5. Löschen des verwaisten Registrierungsschlüssels „PendingFileRenameOperations“
  6. Öffnen Sie einen Registrierungs-Editor (z. B. Regedit.exe oder Regedt32.exe).
  7. Navigieren Sie zu HKLMSYSTEMCurrentControlSetControlSession Manager
  8. Den Schlüssel PendingFileRenameOperations löschen.
  9. Jetzt auf wiederholen klicken und schon läuft die Installation durch

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar