Alte Microsoft .NET Framework Versionen deinstallieren, wenn ein Update fehlschlägt mit dem .NET Framework Cleanup Tool

Bei einem Update von Microsoft .NET Framework über die Windowsupdate Funktion kann es zu einem Fehler kommen. Etwa mit dem Fehlercode 80070663
Dann müssen die „alten“ .NET Framework Versionen „einfach“ nur deinstalliert werden. Falls die Standard-Deinstallation über Software nicht funktioniert, gibt es ein passendes und natürlich kostenloses Tool „.NET Framework Cleanup Tool“

Das .NET Framework Cleanup Tool wurde entwickelt, um automatisch eine Reihe von Schritten zu ausgewählten Versionen von. NET Framework auf einem Computer zu entfernen. Es entfernt Dateien, Verzeichnisse, Registrierungsschlüssel und-werte und Windows Installer-Produkt-Registrierung für die. NET Framework. Das Tool ist in erster Linie dafür da, um auf dem System zu einem bekannten (relativ sauberen) Zustand zurückkehren, falls man bei .NET Framework Installation, Deinstallation, Reparatur oder Patchen auf Fehler gestoßen ist.

Es ist kein Ersatz für die Standard-Deinstallation. Diese sollte immer zuerst versucht werden, bevor dieses Tool zur Bereinigung aufgeführt wird. Nach erfolgreicher Deinstallation von .NET Framework, einfach das Update bzw. besser gesagt die Neuinstallation von .NET Framework 4 oder höher mit einem eigenständiger Installer und nicht über die Windowsupdates ausführen..

Download: NET Framework Cleanup Tool

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar