Permalink

0

Windows 10-Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen

Windows 10 ist seit dem 29. Juli 2015 als kostenloses Upgrade verfügbar. Microsoft hat auch bereits die ISO-Dateien zum Download freigegeben. Die ISO beinhaltet die Home und Pro Version von Windows 10 und welche Version installiert wird, hängt vom Produkt-Key bzw. von der vorhandenen Windows 7 oder Windows 8.1 Version ab.

Windows 10-2

 

Wenn man mit der ISO ein Update auf Windows 10 durchführen möchte, kann man unter Windows 8.1 per Rechtsklick auf die ISO und mit „Bereitstellen“ das Update beginnen.

Unter Windows 7 kann man die ISO entweder mit dem kostenlosen Programm 7zip entpacken, oder mit dem ebenfalls kostenlosen Programm Virtual CloneDrive mounten. Meine Empfehlung ist aber die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks und hierzu gibt es auch eine passende Anleitung im Blog. So hat man auch gleich ein Start und Reparaturmedium für den Fall der Fälle zur Hand.

Die Hardware-Anforderungen von Windows 10, haben sich gegenüber Windows 7 und Windows 8 nicht erhöht und so kann eigentlich jeder beliebige Rechner aus den letzten drei bis vier Jahren verwendet werden.

  • Prozessor: 1 GHz oder schneller mit Support von PAE, NX und SSE2
  • Arbeitsspeicher: 1 GB für 32-bit, 2 Gigabyte für 64-bit
  • Festplatte: 16 Gigabyte (32-bit) bzw. 20 Gigabyte (64-bit)
  • Grafikkarte: DirectX 9-fähig mit WDDM 1.0 oder höher

Voraussetzung für die Installation ist wie immer eine gültige Lizenz. Entweder wird ein kostenlose Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 vollzogen, oder es wird eine Windows 10 Lizenz separat im Handel erworben und los geht es mit der Home Edition für knapp 120,00€ (Affiliate-Link).

Bei dem Update liest Microsoft den hinterlegten Lizenzschlüssel, überprüft diesen auf Gültigkeit und verknüpft die Schlüssel auf Wunsch auch gleich mit einem Microsoft-Konto. Danach könnte man in Zukunft eine saubere Installation durchführen und für die die Aktivierung das Microsoft-Konto mit den hinterlegten Lizenzschlüsseln verwenden.

Die alten Produktschlüssel von Windows 7 oder Windows 8.1 bleiben aber natürlich weiterhin gültig und somit ist ein Downgrade auch jederzeit wieder möglich.

Permalink

0

Aktuell bei Amazon Kindle ebook-Reader stark reduziert

Vor wenigen Tagen habe ich die verschiedenen eBook-Reader von Amazon für euch vorgestellt (Zum Artikel). Aktuell (bis zum 2. August) bietet das Versandhaus die Geräte bis zu 20€ unter dem normalen Preisen an. Wer noch kein Kindle besitzt und für den nächsten Urlaub vorsorgen will, sollte jetzt zugreifen.

Hülle Kindle 6. GenAktuell gibt es das Amazon Kindle Paperwhite für 99€ (Affiliate-Link), das einfache Kindle gibt es bereits ab 45€ (Affiliate-Link).

Permalink

0

Review Synology DS115 NAS – low cost Plex

Mit der DS115 (Affiliate-Link) wirft Synology eine NAS mit einer Bay, einer starken CPU und einer klasse Ausstattung in den Ring. Mit dieser Kombination könnt Ihr einen kostengünstigen Plex-Server betreiben, der dabei den Komfort eines vollwertigen NAS-System bietet.

DS115

Ich habe bereits einige Artikel über Plex, die Installation und Einrichtung geschrieben (zum Artikel). Meinen Plex-Server betreibe ich auf einer Synology DS214play (Affiliate-Link). Doch von vielen Lesern kam die Rückmeldung, dass das vorgestellte System leider viel zu teuer ist und daher nicht in Frage kommt. Der Plex-Server auf dem Raspberry Pi ist trotz der guten Anleitung (zum Link) für viele zu umständlich und unkomfortabel zu betreiben und scheidet daher auch aus. Ich denke für diejenigen unter euch, die bisher unschlüssig waren kann ich eine gute Alternative präsentieren. Weiterlesen →

Permalink

0

Gebrauchte Objektive – Vorstellung und Kaufberatung

In meiner Freizeit fotografiere ich gerne mit meiner Spiegelreflexkamera. Da das Kit-Objektiv aber schnell an die Grenzen stößt, steht fast jeder, der Gefallen an diesem Hobby gefunden hat vor der Qual der Wahl sich weitere Objektive zu kaufen. Nach dem ersten Blick auf die Preise vergeht vielen die gute Laune.

Objektive

Ich selbst habe mittlerweile einen Objektiv-Park von 5 unterschiedlichen Linsen aufgebaut. Fast alle Objektive habe ich gebraucht gekauft, da man hier ordentlich Geld sparen kann. Doch welches Objektiv ist das richtige für mich und vorauf muss ich beim Kauf gebrauchter Linsen achten? Weiterlesen →

Permalink

0

Bootfähigen Windows 10 USB-Stick erstellen

Windows 10 kann auch auf einer DVD in der Home (Affiliate-Link) und Professional (Affiliate-Link) Version in Deutschland (vor) bestellt werden. Es gibt aber immer mehr Hardware, welche komplett auf ein CD/DVD Laufwerk verzichtet und wenn Ihr auf solcher ein Windows installieren möchtet, dann bietet sich dafür ein USB-Stick an.

In dem folgenden Artikel erkläre ich in einfachen Schritten, wie Ihr aus einer DVD oder ISO Datei, einen bootfähigen USB-Stick erstellt und das geht natürlich nicht nur mit Windows 10, sondern auch mit Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1.
Windows 10-2 Weiterlesen →

Permalink

0

Webseiten einfach mit dem MAGIX Web Designer Premium 11 erstellen

Früher musste man für viel Geld einen Webdesigner beauftragen, um eine Webseite zu bekommen. Es gibt natürlich immer noch Gründe dafür, aber es kommen auch immer mehr Lösungen auf den Markt, die es einem auch ohne große Kenntnisse ermöglichen, eine professionell wirkende Webseite zu gestalten.

Zum einen gibt es die sogenannten Baukastensysteme, die von den Hostern wie etwa 1und1 direkt angeboten werden und über die wir hier im Blog bereits berichtet haben. Damit kann man zwar schon wirklich ansprechende Ergebnisse erzielen, aber man stößt verständlicherweise ab einer gewissen Stufe an die Grenzen und optisch ähneln sich viele dieser Webseiten. Wer sich also mehr Flexibilität in der Gestaltung wünscht, aber dennoch eine einfache Bedienung wünscht, kann zu Softwarelösungen wie dem Web Designer Premium 11 von MAGIX greifen.

webdesign

Der „Magix Web Designer Premium“ macht es auch ohne Programmier-Kenntnisse möglich, anspruchsvolle Internet-Auftritte zu gestalten. Zu diesem Zweck kann man alle Einstellungen, Design-Entscheidungen und Inhalte über eine grafische Oberfläche vornehmen. Weiterlesen →

Permalink

0

Apple unterbindet App Store-Bewertungen von Betatestern

Jahrelang war es möglich, App Store-Bewertungen auch von einem iOS Gerät abzugeben, welches mit einer Betaversion ausgestattet ist. Spätestens mit der Möglichkeit auch für Endbenutzer per Public Beta an eine Betaversion von iOS 9 zukommen, war der Schritt überfällig, dieses zu einzuschränken bzw. zu unterbinden.

ios9_Beta_bewertungen

Die Leidtragenden waren nämlich immer die Entwickler, welche wegen Kompatibilitäts-Problemen von Apps, mit der neuesten noch nicht offiziellen Version und den damit verbundenen „Schwachsinns“ ein Stern Bewertungen zu kämpfen hatten.

Es ist meiner Meinung nach, eine sehr wichtige Umstellung, denn dass viele Apps unter iOS 9 (Beta !!!) noch nicht stabil laufen, ist in einer Beta Phase vollkommen normal.

Permalink

0

Microsoft schließt mit Außerplanmäßigen Update ein kritische Lücke in allen Windows-Versionen

Mit dem Notfall-Update MS15-078 (KB3077657) stopft Microsoft eine kritische Sicherheitslücke in allen Windows-Versionen, durch das Angreifer auf vielfältige Weise Schadcode ins System einschleusen können.

microsoft_logo

Alle Windows-Versionen sind verwundbar
Nach Angaben von Microsoft betrifft die Lücke sämtliche derzeit unterstützen Windows-Versionen: von Vista SP2 über die Server-Ausgaben bis hin zu 8.1 (einschließlich RT). Sehr wahrscheinlich ist auch Windows XP verwundbar, welches aber nicht mehr mit Patches versorgt wird.

Die Schwachstelle klafft in der gemeinsam von Adobe und Microsoft entwickelten Bibliothek „Windows Adobe Type Manager“ (ATMFD.DLL), welche an mehreren Stellen im System zum Einsatz kommt. Ein passender Exploit kursiert bereits im Netz und somit sollte man das Update installieren, sofern es nicht bereits über die Windows Update Funktion installiert wurde.

Permalink

0

Windows 10 auf USB-Stick bei Amazon vorbestellen

In wenigen Tagen, genauer gesagt am 29. Juli erscheint das neue Betriebssystem Windows 10 von Microsoft. Sicher werden viele Kunden von Ihrem vorhandenen Windows 7, Windows 8 oder 8.1 ein sogenanntes Upgrade durchführen, aber wer ein System ohne eine Upgradeberechtigte Vorgängerversion installieren möchte, kann sich Windows 10 auf einem USB Stick bei Amazon.com (Link) vorbestellen.

Win10-usb-flash-drive

Das aktuelle Versanddatum liegt aber mit dem 30.08.2015 einen ganzen Monat hinter dem Weltweiten Online-Marktstart und das gilt für die Home und Pro Version. Die Kosten betragen 119,00$ für die Home (Link) und 199,00$ für die Pro Version (Link). Ich gehe aber davon aus, das sich neben dem Versanddatum, auch die Verfügbarkeit in Deutschland noch ändern bzw. verbessern wird.

Permalink

0

iGuy Kids eine kinderfreundliche Schutzhülle fürs iPad

Es gibt Sachen die nutze ich schon recht lange und erfreue mich immer wieder deren dasein. Manchmal stelle ich dann aber schon verwundert fest, das ich im Blog noch gar nicht darüber berichtet habe. So ist es auch mit der kinderfreundlichen Schutzhülle aus Schaumstoff vom Hersteller Speck, welche auf den Namen iGuy Kids hört.

Speck iGuy Kids

Die Hülle ist für das iPad 2/3/4, iPad Air und das iPad mini, in verschiedenen knalligen Farben (Affiliate-Link) erhältlich. Das Gehäuse ist aus Schaumstoff und somit sehr leicht abwaschbar und bietet auch die Möglichkeit das iPad aufrecht hinzustellen. Die beiden praktischen Griffe, machen es den Kids sehr leicht, das iPad sicher zu halten, obwohl es auch locker Stürze bis zu einer Höhe von 80 cm übersteht.

Das ein- und aussetzten vom iPad ist zwar etwas umständlich, aber das mache ich persönlich eh recht selten, weil mein „altes“ iPad mini, leider nur noch für einfache Aufgaben zu gebrauchen ist. Daher haben es die Kids geerbt, denn Apps wie die Sesamstraße oder die Maus laufen ja noch einwandfrei. Es stört daher auch nicht, dass man das Kontrollzentrum nur recht schwer per Wischgeste erreichen kann und das gilt auch für den (bei mir eh nicht vorhandenen) Touch ID Sensor.

Fazit: Wer ein iPad kindertauglich „verpacken“ möchte, liegt mit dem iGuy Kids richtig.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
Permalink

0

Babyphone Philips Avent SCD580/00 im Test

Vor kurzem ließ die Qualität unseres vorhandenen Babyphones stark nach und wir beschlossen uns ein neues zuzulegen. Wir hatten uns vor zwei Jahren für ein No-Name Gerät entschieden, welches seinen Job ganz ordentlich erledigt.

Auf der Suche nach einem (neuen) Babyphone stolpert man zwangsläufig über die Avent-Serie von Philips. Hier findet man in jeder Preisklasse ein Gerät. Je nach Preis natürlich mit mehr oder weniger Ausstattung. Bisher war ich immer der Meinung: Hauptsache es überträgt Sprache und ist günstig. Doch dann bekam ich die Möglichkeit das AVENT SCD580/00 von Philips, ein eher hochpreisiges Gerät mit hoher Ausstattung für euch zu testen.

SCD580_00-APP-global-001

Eins kann ich vorweg sagen: Ich habe bisher die Funktionen von Geräten wie dem SCD580/00 belächelt und als unnötigen Schwachsinn abgestempelt. Wenn man aber einmal ein Gerät mit vielen Komfort-Funktionen besessen und genutzt hat, dann lernt man schnell die Vorzüge dieser Funktionen schätzen und lieben. Weiterlesen →

Permalink

31

Gewinnspiel – Wir verlosen 16x eine Powerbank von RAVPower

Um das „Sommerloch“ etwas zu füllen haben wir heute für euch einen ganz besonderen Beitrag! Wir verlosen in den nächsten Wochen jeweils 4x einen hochwertigen Zusatzakku mit einer Kapazität von 3200 mAh von RAVPower! Der Akku hat einen Wert von 14,99€ (Amazon-Link). Der kleine Akku ist ideal für die Tasche und kann das iPhone 6 ca. 1,5 mal laden.
RP-PB33 Weiterlesen →

Permalink

0

Festplatten am Mac beim auswerfen von Datenmüll befreien

Vor allem für Umsteiger von Windows zu Mac OS X, ist die Handhabung mit externen Festplatten oder USB-Sticks am Mac etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man etwa einen Stick unter Mac OS X entfernen möchte, geht das nämlich ein wenig anders als man es von Windows her kennt, denn einfach das Kabel abziehen mag der Mac nicht.

Selbst wenn man sich an das auswerfen von Datenträgern gewöhnt hat, stellt man aber vor allem unter Windows fest, das auf dem Datenträger noch „Datenmüll“ in Form versteckten Ordnern und Dateien übrig geblieben ist.

.fseventsd | .Spotlight-V100 | .Trashes | ._.Trashes | Thumbs.db

Die Dateien kommen vom Finder bzw. von der Spotlight-Suche und können bedenkenlos gelöscht werden. Damit man dieses aber nicht immer von Hand machen muss, gibt es das kleine Tool OptimUSB welches diesen Job übernimmt. Es lässt sich direkt aus der Mac-Menüleiste starten und wirft nach dem Reinigungsvorgang den externen Datenträger auch gleich mit aus. Das kleine Helferlein ist eine klare Empfehlung und sollte auf keinem Mac fehlen.

OptimUSB1

Preis: 0,99 €